Wie geht das in Mathe brauche schnelle hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also der Lego-Achter hat ja 12 Seiten, der normale lediglich 6 Seiten. Die Wahrscheinlichkeit bei dem normalen Würfel eine 1 zu würfeln ist ja 1/6 und bei dem Lego-Achter somit 1/12.
wenn die Aufgabe e) jetzt auf a)-d) bezogen ist solltest du sie Wahrscheinlichkeiten zu jeder Aufgabe noch mit dem Lego-Achter ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BosshafterKing
08.11.2015, 19:36

Mit dem Lego Achter ist der Bauklotz von der Firma Lego gemeint.

0
Kommentar von Tadivi
08.11.2015, 19:40

Ist mir auch grade aufgefallen hatte unten auf das Bild geschaut 🙈

0

Da müssen Sie mit der Tabelle arbeiten. Die e) verweist daraufhin, dass sie Aufgabe a) - d) am Beispiel des Quaders und des Lego-Achters ausrechnen sollen. Die Wahrscheinlichkeiten der jeweiligen Zahlen sind in der Tabelle beschrieben. Meiner Meinung nach müsste man z.B die a) folgendermaßen errechen:

a) Lego-Achter , Würfel zeigt 5 : 0,5%

    Quader:  8%

noch eine b)

Lego-Achter : 100 % ( also alle Wahrscheinlichkeiten) - 0,5 % ( also Wahrscheinlichkeit eine 5 zu bekommen ) = 99,5 % 

Falls etwas unklar erscheint , fragen sie mich einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das interessiert hier niemanden auch nur den Ansatz eines Hundehaufens, da hilft es dir auch nicht wenn du deine Frage mehrfach postest!

Entweder du nimmst dein Schulleben wenigstens ein bisschen ernst, oder du verfällst später der Obdachlosigkeit weil dir am Sonntag Abend um 19 Uhr, nach 10h Dauerzocken einfällt, dass am nächsten Tag eine Arbeit ansteht und du keinen Schimmer vom Thema hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung