Frage von SirioDeluxe, 57

Wie bekomme ich diesen Türbolzen heraus ?

Wir haben ihn mit hämmern,schlagen und den absoluten Kraftaufwand soweit wie er jetzt auf dem Bild ist herausbekommen. Leider bewegt er sich kein mm mehr

Antwort
von Norina1603, 25

Hallo SirioDeluxe,

ich würde den Bolzen erst mit WD 40, oder einem anderen Kriechöl einsprühen und noch einmal zurück schlagen, damit auch das Öl besser eindringen kann!

Beim erneutem ausschlagen, keinen Schraubendreher verwenden, sondern besser einen Flachmeißel oder einen Dorn, da mit diesen ein wesentlich besserer "Zug" erzielt werden kann und evtl. auch einmal von der anderen Seite versuchen, heißt einmal von Innen und dann von Außen!

Wichtig ist auch, dass das Türblatt nicht verkantet wird, so wie es auf dem Bild aussieht ist das nämlich der Fall! Das geht am besten zu zweit!

MfG

Norina


Antwort
von Rosswurscht, 31

Von unten mit nem Durchschlag und gleichzeitig an der Türe "nackeln", das ist wahrscheinlich minimal verkantet und da macht Metal eben nicht mit.

Wenn es soweit gegangen ist dann muss der Rest auch gehen ;-)

Antwort
von rudelmoinmoin, 22

unter dem Türbolzenkopf ein Schraubendreher ansetzen, nach oben schlagen, oder von unter mit ein passenden Nagel nachhelfen, und duch leichte Bewegung der Tür (anheben) könnte sein das der Bolzen ein Grad hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten