Frage von Clatronic3000, 41

WICHTIG Durchfall/Bauchschmerzen 1std nach Essen?

Habe 1Stunde später, nachdem ich ein Fischbrötchen mit Remoulade/Salat/Gurken gekauft und gegessen habe Bauchschmerzen und Durchfall bekommen!

die Bauchschmerzen sind immer da aber jede Minute geschätzt kommt kurz ein Höhepunkt wo es am meisten weh tut und dann wieder sinkt

Was kann es sein, Was soll ich tun?

Antwort
von Vivibirne, 15

Hast halt was ned vertragen oder es war schlecht.
Iss nichts, kack dich aus & trink genug stilled wasser & tee. So 5-6 stunden danach kannst karotten, zwieback, porridge und Knäckebrot essen

Antwort
von momo150570, 22

Am besten, du gehst zum Arzt ! Es kann sein,dass mit dem Fischbrötchen etwas nicht in Ordnung war. Was du hast sind Spasmen, krampartige Bauchschmerzen.Der Darm versucht, seinen Inhalt loszuwerden, deshalb zieht er sich zusammen um den Darminhalt nach draußen zu befördern

Antwort
von Gingeroni, 9

Klingt nach Lebensmittlevergiftung. Kann sowohl von Fisch als auch Remoulade kommen. Ist ekelhaft,schmerzhaft und blöd aber geht auch wieder vorbei. 

Antwort
von Schekki12, 4

Geh zum Doc, kann ne Lebensmittelvergiftung sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community