Frage von Paladinbohne, 186

Whatsapp zeigt keine Benachrichtigungen mehr?

Guten Morgen, folgendes: Mein Whatsapp zeigt neuerdings Benachrichtigungen an, wie es lustig ist. Ich hab ein Huawei P8, Whatsapp Verison 2.16.207, EMUI 4.0.1.

Vor ca. einer Woche ist mir das erste Mal aufgefallen, dass ich keine Benachrichtigungen mehr bekomme, wenn die App komplett geschlossen ist, also nichtmal mehr im Hintergrund läuft. Nach einiger Zeit googeln, las ich etwas mit geschützten Apps, dass Whatsapp dort evtl. nicht aktiviert sei. Ich dachte, das sei die Lösung, denn:

Kurz vor meinem "Problem" bin ich durch die Speicherverwaltung irgendwie in die geschützten Apps gekommen (also in die Liste zum de-/aktivieren). Es waren 8 Apps aktiviert. Ich bin ausversehen auf "Alle wählen" gekommen. Da ich nicht wusste, was das macht, habe ich dann nochmal drauf getippt und alle wieder deaktiviert. Da ich nun aber nicht wusste, welche die 8 aktivierten waren, habe ich es so gelassen. Ich dachte, wenn's wichtig war, werde ich schon merken, wofür es gut war.

Zurück zum Problem. Das Problem war leider doch nicht gelöst, nachdem ich Whatsapp und einige andere Apps wieder aktivierte. Denn seit dem zeigt Whatsapp Benachrichtigungen an, wie es will. Ich habe den Test gemacht. Ich habe der Schwester meines Freundes geschrieben, dass sie mir bitte irgendwas schreiben soll und habe die App komplett geschlossen. Drei Mal hintereinander. Die Nachrichten gingen ein. Die LED leuchtete auch.

Hab dann mein Handy liegen lassen, weil ich ja dachte, es geht wieder und mich dann doch irgendwann gewundert, warum mal wieder keiner schreibt (z.B. mein Freund oder eine Kollegin wegen Feierabend). Schaute auf's Handy, nichts. Ging in Whatsapp rein, wollte schauen, wann alle zuletzt online waren und schon kamen alle Nachrichten. Bloß hatte ich Whatsapp nichtmal komplett geschlossen, sondern es lief noch im Hintergrund. Ich habe auch alle Benachrichtigungen aktiviert... Banner, Sperrbildschirm und das Dritte, was es zu wählen gibt. Mein Freund ist sogar der Einzige, bei dem im Sperrbildschirm richtig dieses Nachrichtenfenster aufploppt, was auch nicht passierte. Zumindest nicht immer. Manchmal kommt die Benachrichtigung, manchmal nicht. Manchmal kommt sie, aber die LED leuchtet nicht.

Also... kennt jemand das Problem? Ist das ein neuer Bug? Oder gibt es vllt. eine Lösung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 128

Hallo Paladinbohne,

wir können Dir nur raten, die WhatsApp-Einstellungen genau zu prüfen. Durch die Deaktivierung der App kann es sein, dass die Einstellungen der App zurückgesetzt wurden und Deine ursprüngliche Auswahl nicht mehr gespeichert ist. Deswegen solltest Du die Einstellungen überprüfen. Schau nach, ob Du Gruppen und Chats auf „Stumm“ geschaltet hast und wähle in den Einstellungen aus, dass Benachrichtigungen aktiviert sind. Ist das schon der Fall, stelle sie noch einmal aus und wieder an.

Bringt das keine Besserung, solltest Du Deine Chats über Google speichern. Das machst Du, in dem Du WhatsApp öffnest und dann in den Einstellungen auf „Chats“ und „Chat-Backup“ gehst. Tippe auf „Auf Google Drive sichern“ und wähle „Sichern“ aus, um sofort manuell ein Backup zu erstellen. Wähle Dein Google-Konto aus und wähle bei „Sichern über“ das Netzwerk, W-LAN oder mobile Daten, aus, über das gesichert werden soll. Das Backup kann eine Weile dauern.

Wenn Du das geschafft hast, löschst Du WhatsApp von Deinem Handy und startest das Gerät neu. Anschließend lädst Du die App wieder herunter und installierst sie erneut. Nun öffnest Du die App und meldest Dich an. Dann hast Du die Möglichkeit, auf „Wiederherstellen“ zu klicken und Deine Daten sind wieder in der App vorhanden.

Die Neuinstallation sollte eigentlich alle Fehler beheben. Hast Du die Probleme danach noch immer, können wir Dir nur raten, Dich an den WhatsApp-Kundenservice zu wenden.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.
Dein Team von deinhandy.de

Kommentar von Paladinbohne ,

Danke für diese ausführliche Antwort :) Es ist alles beim Alten. Manchmal geht es ja und dann malwieder nicht.

Kommentar von deinhandy ,

Schade, wahrscheinlich handelt es sich dann wirklich um einen Fehler der App. Vielleicht kann Dir aber der WhatsApp- Kundenservice trotzdem wieterhelfen.

Beste Grüße
Dein Team von DEINHANDY

Antwort
von Schneefall222, 103

Hast du zusätzlich noch Task - Killer auf dem Smartphone? Wie zum Beispiel Battery Doktor, Clean Master,.....

Die Programme (sofern eingestellt) schließen die Hintergrund Programme. Das heißt das in deinem Fall Benachrichtigungen verspätet kommen. Ist nur ein Alternativ Gedanke woran es liegen kann.

Zusätzlich kannst du alle Apps durchsehen, ob du alle wieder auf aktivieren klickst. So siehst du Automatisch welche du deaktiviert hast.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von Paladinbohne ,

Nope, sowas hab ich gar nicht. Und was meinst du jetzt mit aktivieren?

Kommentar von Schneefall222 ,

Du hattest geschrieben, das du Apps deaktiviert hast. Da solltest du jetzt die deaktivieren Apps wieder aktivieren. Dazu gehst du auf Einstellungen >Speicher>dann erscheint eine Liste mit Apps>dann kannst du nach links/rechts variieren>bis hin zu deaktivierte Apps>und die apps aktivieren>dann nachsehen, ob es wieder klappt

Antwort
von Charlybrown2802, 100

is ein neuer bug, update kommt bestimmt

Antwort
von Cheyenne2109, 76

Hab das Problem mit meinen S5 mini auch, mein Freund mit seinem Huawai genauso. Einfach auf ein Update warten und hoffen dass es wieder geht dann

Antwort
von Kiki7767, 82

Also ich hab dasselbe Problem mit dem S7 Edge... Habe dann die Benachrichtungen im Android Betriebssystem wieder eingestellt. War dann 2 Tage gut und nun hab ich wieder das Problem, ich denke wir müssen auf ein Update von WhatsApp warten :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community