Frage von VeganeKlobrille, 191

Werden Frauen beim Sex befriedigt, obwohl sie keinen Orgasmus bekommen?

Hey, ich habe da eine Frage, ein Mädchen meinte zu mir, dass sie nur sehr schwer einen Orgasmus beim Sex bekommt und es bei ihr normal ist. Aber wird eine Frau denn überhaupt beim Sex "befriedigt" ohne Orgasmus? Ich als Mann kann es mir garnicht vorstellen ohne Orgasmus befriedigt zu werden, es ist so als ob man ein 3 Sterne Essen vor sich hat, es zwar kaut, aber dann wieder ausspuckt... Wäre schön wenn mal ein paar Frauen darauf antworten.

Antwort
von BrightSunrise, 140

Also ich empfinde nicht nur Befriedigung durch einen Orgasmus.

Ich fühle mich häufig schon befriedigt, wenn ich meinen Partner so nah sein kann, ihn spüren kann... das ist ein schönes Gefühl, ich bin meinem Partner gerne so nah.

Ein Orgasmus ist natürlich das Nonplusultra, aber nicht (immer) notwendig.

Grüße

Antwort
von Stellwerk, 136

Die Frage stell ich mir auch oft - und ich bin eine Frau. Ich habe das Glück, dass ich wirklich sehr leicht und immer komme und kann mir auch nicht vorstellen, darauf zu verzichten. Aber vielleicht ist das genau wie mit einem Nachtisch - wenn man gewohnt ist, dass es nach dem Essen auch noch Eis gibt, gehört das automatisch dazu. Wenn man es nicht so kennt, ist es einfach ein zusätzlicher Leckerbissen.

Antwort
von Aaronjo, 107

Ich bin zwar kein weibliches Geschlecht,aber es geht eigentlich gar nicht! Du kannst du streicheln. Manche stehen ja drauf! 👍🏽 ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

LG Aaron

Antwort
von SeBrTi, 81

Ja ich persönlich kann auch befriedigt sein selbst wenn ich nicht zum orgasmus gekommen bin. Wieso weiß ich nicht, aber ich komme meistens. Wenn es mal nicht "funktioniert" fand ich den Sex selber, das intim sein mit meinem Partner sehr schön und befriedigend. 

Antwort
von ichweisnetwas, 85

Also laut den frauen die ich bisher hatte ist wohl jede frau das gewohnt.

Ab und zu isses pustekuchen und ab und zu isses eben der hammer. Frauen bekommen aber nach meiner erfahrung VIEL leichter einen orgasmus wenn sie generell rundum glücklich sind.

Aber genau ins detail weis ich das natürlich als mann auch nich. Is nur meine erfahrung.

Antwort
von loema, 14

Wenn das ab und an mal passiert, dass man keinen Orgasmus hat, o.k..
Aber ein Orgasmus ist natürlich befriedigend.
Und man ist dann mit dem Partner im gleichen Erschöpfungszustand.
Das finde ich auch gut.

Antwort
von LittlePeach7, 80

Hey :)

Also das kann man garnicht so genau beantworten da in diesem Punkt jeder anders ist ich habe schon öfters gehört das es Frauen gibt die auch ohne Orgasmus befriedigt sind wenn der Sex dementsprechend gut war, aber natürlich gibt es auch Frauen die ohne Orgasmus ihren Befriedigunspunkt nicht erreicht haben.

LG

Antwort
von Assecuranzheini, 71
Antwort
von LadyLangeweile, 102

Wir Frauen kochen das Essen, freuen uns wenns dem Mann schmeckt und sind auf Diät.

Kommentar von Assecuranzheini ,

bei meiner koche ich lieber selbst  ;-)

Antwort
von Sandraaaa15, 55

Ich bin auch ohne Orgasmus befriedigt aber irgendwann muss es dann auch mal einen geben sonst werde ich in irgendwelchen unpassenden Situationen plötzlich geil.
Aber Sex ist auch ohne Orgasmus wunderschön. Mir ist die Nähe zum Partner wichtiger als ein Orgasmus

Antwort
von notstupid, 104

Orgasmus = Befriedigung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community