Frage von Superwomaen, 157

Werden die Augen durch ständiges Tragen einer Brille nach einiger Zeit besser?

Hey! Seit kurzem seh ich schlechter in der Ferne .. Deswegen wollte ich mal fragen, wenn ich zum Augenarzt gehe und er mir eine Brille verschreibt, ob meine Augen wieder besser werden oder ob sich diese an die Brille gewöhnen und ohne dann noch schlechter sind? Was sind eure Erfahrungen?

Antwort
von Schwoaze, 111

Das wäre natürlich toll und wünschenswert, nur ist es nicht so! Die Brille steigert Deine Lebensqualität ungemein. Trag sie, gewöhne Dich an sie und sie wird Dir gute Dienste leisten. Wenn Du Dir eine mit Kunststoff-Gläsern (was für ein Wort!) aussuchst, ist die so leicht, dass Du sie gar nicht spürst auf der Nase.

Ich habe mich in jungen Tagen für Kontaktlinsen entschieden, weil angeblich durch sie meine Sehkraft nicht weiter nachgelassen hat. Das hat auch gestimmt. Aber hätte die Sehkraft weiter nachgelassen, wenn  ich Brillen getragen hätte? Das ist eine GUTE FRAGE!

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 88

Hallo Superwomaen den besten Rat, den ich Dir geben kann, ist, schau mal im Internet nach, was Kurzichtigkeit ist. Deine Augen sind ein wenig zu lang gewachsen. Dadurch werden die Strahlen vor der Netzhaut gekreuzt und deshalb entsteht auf der Netzhaut ein unscharfes Bild. Um keine Brille zu brauchen, müssen sich die Strahlen auf der Netzhaut kreuzen. Eine Brille kann nur diesen Strahlengang so verändern, dass dies der Fall ist. Durch diesen Vorgang bist Du wie ein Rechtsichtiger. Allein durch diesen Vorgang wird das Auge ganz bestimmt nicht noch länger werden und schon gar nicht wieder kürzer. Bis Ende 20 kann es noch weiter wachsen.

Antwort
von 23andi, 76

Die Brille ist kein Heilmittel, sie ist nur Hilfsmittel für gutes und bequemes Sehen ohne Beschwerden. Sie hat keinen Einfluss auf die Entwicklung deiner Augen (auch nicht bei Dauerbrillenträger), das ist genetisch bedingt. 

Antwort
von Teifi, 78

Kurzsichtigkeit hat etwas mit dem Längenwachstum des Auges zu tun und es ist unabhängig vom Tragen einer Brille, ob diese sich verbessert, verschlechtert oder bleibt. Weiß jetzt nicht, wie alt du bist, aber bei den meisten (aber nicht allen) Jugendlichen nimmt die Kurzsichtigkeit zunächst noch zu (egal ob mit oder ohne Brille) und pendelt sich dann ab Anfang 20 auf einen relativ konstanten Wert ein.

Fakt wird sein, mit Brille kannst du besser sehen. Wenn man regelmäßig eine Brille trägt, also sich an sie gewöhnt hat, fällt einem erst nach dem Absetzen auf, wie schlecht man wirklich sieht.

Kommentar von euphonium ,

Eine Kurzsichtigkeit kann bis Ende 20 noch stärker sein, da das Auge bis dahion noch wachsen kann.

Antwort
von larry2010, 73

die brille gleicht die sehschwäche aus, aber die sehkraft verbessert sich dadurch nicht.

ich bekam mit etwa 10 eine brille wegen kurzsichtigkeit, da hiess es, in der pubertät kann sich das noch ändern, wenn ich wachse, was aber nicht passiert ist. 

aber es hat sich mit den jahren immer weniger verschlechtert.

auf jeden fall entlastet es deine augen und du siehst besser. und wenn man den unterschied merkt, ist bille tragen toll

Antwort
von psawyer, 83

Hallöchen!

Aus Erfahrung muss ich sagen, dass sich die Augen an die Brille gewöhnen und wenn du die Brille absetzt, dann kommt es dir vllt so vor als ob sie etwas schlechter wären. Allerdings gibt es ja schon ganz schönr Brillen und Kontaktlinsen sind ja auch noch eine Möglichkeit. ;)

Mit freundlichen Grüßen
Psawyer

Antwort
von MaryYosephiene, 74

nein, wenn du die brille abnimmst, siehst du doch auch nicht besser als vor was weiss ich wann du eine brille bekommen hast,. nein nein, die augen werden dadurch nicht besser... auch nicht durch kontaktlinsen oder ähnliche mittel 

Expertenantwort
von linsentante, Community-Experte für Augen, 49

Hallo Superwomen

Eine korrekt angefertigte Brille hat keinerlei Einfluss auf dein Augenwachstum

Antwort
von Jenne1982, 73

So und so. Es kann schlechter werden, aber nicht wegen der Brille. Aber die Werte können sich auch verbessern. Fakt ist einmal Brille, immer Brille.

Antwort
von marina2903, 20

nein wäre ja toll,dannbrauch nieman mehr eine brille

Antwort
von DinnerBone, 68

Hab ne Brille seit ich 3 bin. Deine Augen werden nicht heilen aber du wirst besser sehen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community