Frage von wellspa,

Wer kennt "Nu skin"?

Ist die Wirkung des Gerätes mit den dazu angebotenen Cremes tatsächlich so umwerfend oder nur im Hinblick auf den Preis? In diversen Foren mit dem Schwerpunkt "Kosmetik" finden sich leider größtenteils Beiträge von Anwenderinnen, die gleichzeitig auch "Vertreiberinnen" dieses Produktes sind, deshalb hab ich so meine Zweifel. Die Anschaffung ist nämlich kostspielig (ca 400€) und die monatlichen Kosten für die Cremes liegen auch bei 150€! Bitte nur Antworten ohne Geschäftsinteresse!

Hilfreichste Antwort von kokon2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo, durch Zufall bin ich über diesen Artikel gestolpert. Ja, ich bin auch Anwenderin, eine private Anwenderin, 50 Jahre. Ich nehme das Faltenbügeleisen (Galvanic Spa II) seid 2 Monaten und bin begeistert. Zum Ersten da man damit tatsächlich die Falten wegbekommt und zwar recht schnell. Dies kommt durch das patentierte ageloc und zum Zweiten, da das Gerät weitaus mehr kann als Falten zu entfernen. Es hilft gegen Haarausfall, Schwangerschaftsstreifen, Aknenarben uvm. Natürlich immer im Zusammenhang mit den dazu gehörenden Mitteln. Das Gerät ist ein galvanisches Gerät und gehört zur sanften Medizin. Die Mittel sind hervorragend, schon allein das sie völlig paraphinfrei sind, dadurch in die Haut (bis in die 7.Schicht) gehen also nicht nur auf der Oberfläche festpappen. Weiter sind sie sehr sparsam, da hoch konzentriert. Die Höhe der monatlichen Kosten stimmt ganz sicher nicht. Man benötigt ca. aller zwei Monate neue Ampullen. Der Preis beläuft sich um die 50,- €. Alle anderen Produkte halten weitaus länger. Wie gesagt, ich bin eine Privatperson und habe beste Erfahrungen damit gemacht. Ich werde wohl bis zu meinem Lebensende Falten bügeln, einmal die Woche. Damit sie nicht wieder kommen. (Anwendungsdauer fürs Gesicht ca 15 Minuten.)Ist für mich nicht anderes mehr wie einmal die Woche Augenbrauen zupfen, nur nicht schmerzhaft. Botox oder eine OP ist weitaus teurer und noch dazu schädlich.

Antwort von beautyfee1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich bin doch immer wieder erstaunt und zum Teil auch entsetzt, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind, die Menschen mit dem Direktvertrieb und dessen Produkten machen. Vor Allem aber darüber, wie nachlässig Käufer oftmals über die richtige Handhabung des Gerätes und der Produkte, sowie über die möglichen Kontraindikationen informiert werden.

Zu den Produkten:

Das NuSkin "Faltenbügeleisen" ist ein kleines, handliches Gerät, welches mit galvanischem Strom arbeitet. Diese Art der Ströme wird in der Medizin schon sehr lange eingesetzt, u.a. auch bekannt als Iontophorese. : Iontophorese wird benutzt, um Medikamente (z.B. zur Schmerzlinderung oder Entzündungshemmung) oder Wirkstoffe (in der Kosmetik) über intakte Hautstellen in den Körper einzubringen. Die Wirkstoffe werden je nach Polarität des wirksamen Anteils mit gleichgepolten Elektroden appliziert - die befinden sich beim "Faltenbügeleisen" direkt am oberen Ende des Gerätes, dort wo der Behandlungs-Aufsatz aufgesteckt wird und den galv. Strom in die Haut weiterleitet. Eine verstärkte Wirkung des Wirkstoffs wird durch die entstehende Ionenwanderung hervorgerufen. Der Vorteil ist eine exakte lokale Anwendung.

Die ageloc Produkte, wie z.B. auch die Ampullen, sind exakt auf das Gerät abgestimmt. Die Ampullen sind unterschiedlich geladen - positiv und negativ. Dementsprechend wird dann auch das Gerät eingestellt. Für eine Behandlung braucht man je 1 negativ geladene (weiße) und 1 positiv geladene (blaue) Ampulle.

1 Paket mit je 4 weißen und 4 blauen Ampullen kostet 54,11 €. Wie lange so ein Paket reicht, hängt natürlich davon ab, wie oft in der Woche ich das Gesicht behandeln möchte.

Die anderen Produkte halten bei regelmäßiger Anwendung nach Anleitung wesentlich länger. Allerdings kann da keine genaue Zeitangabe gemacht werden, da dies auch vom Zustand und der Aufnahmefähigkeit der Haut abhängig ist.

Der Direktvertrieb:

Was unabstreitbar ist, beim Direktvertrieb kann man viel gutes Geld verdienen !

Aber Achtung: auch hier muß man arbeiten und bekommt nichts geschenkt.

Oft wird beim Direktvertrieb von rekrutieren oder anwerben gesprochen und bei vielen Menschen kommt das sehr negativ rüber.

Ich persönlich sehe das eher so, dass anderen Menschen die Möglichkeit gegeben wird, ihr Leben dadurch zu positiv zu verändern.

Egal ob dies nun darüber geschieht, dass deren Einkommen verbessert wird. Oder sie lernen mehr Menschen kennen und haben dadurch die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, ihr Selbstbewußtsein zu erhöhen und sich insgesamt besser zu fühlen.

Für viele ist dies gerade in der heutigen Zeit aber auch eine ganz reelle - oft die einzige - Möglichkeit überhaupt ein Einkommen zu erzielen und dadurch ihre Familien zu ernähren.

.

Information der Käufer: Ganz wichtig ist, dass Käufer richtig informiert und in die Handhabung des Gerätes und die Anwendung der Produkte fachgerecht (am besten ist der Vertriebspartner auch noch Kosmetikerin) eingewiesen werden. Hierbei ist zu bedenken, dass nur zufriedene Kunden auch Produkte nachkaufen.

Zitat: drei freundinnen von mir haben es gekauft und bei keiner hat es sichtbare wirkung gehabt. jetzt steht es in einer ecke herum.

.

Fazit:

Schaut euch genau an, wer euch etwas verkaufen will.

Es gibt überall Geschäftspräsentationen, Schulungen und sogenannte "Bügeltrainings". Ein korrekter, offizieller Vertriebspartner lädt euch gerne auch mal dazu ein. So könnt ihr Produkte, Behandlung und das Geschäftsmodell - den Vertriebsweg - ganz unverbindlich kennenlernen. Anschließend könnt ihr dann für euch frei entscheiden, ob ihr kaufen wollt oder nicht oder ob sich hier für euch vielleicht sogar eine neue berufliche Perspektive (egal ob haupt-oder nebenberuflich) ergibt.

.

Für weitere Fragen diesbezüglich und auch zu Terminen für Geschäftspräsentationen, Bügeltrainings usw. in eurer Nähe könnt ihr mir gerne eine mail schreiben an:

beauty-fee@arcor.de

.

lieben Gruß

Antwort von Becalathea,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du solltest Dich einfach mal mit logischem Menschenverstand fragen, warum fast alle Anwenderinnen auch gleichzeitig Vertriebspartner werden. Vielleicht weil sie sich überzeugt haben? Ich bin seit 2 Jahren Anwenderin, werde nächstes Jahr 50 Jahre alt und habe seit dem ich damit begonnen habe, nicht eine Falte dazubekommen und werde mittlerweile auf Mitte 30 geschätzt. Ich bin Kosmetikerin, angehende Heilpraktikerin und kenne den galvanischen Feinstrom. Dieser Feinstrom hat die gleiche Stromstärke, wie eine organische Zelle. Wenn man galvanischen Feinstrom anwendet, weiß man welch positive Wirkung er auf den Organismus hat. Er ist Lebensernergie und aktiviert die Immunabwehr. Schau dir mal einen link von der Comed (medizinisches Fachblatt)an: http://www.feinstromgeraet.de/comed.pdf Wenn man durch Iontophorese Wirkstoffe in die tiefern Hautschichten bringt, hat auch das einen positiven Effekt. Man soll doch seine Meinung äußern aufgrund von geprüften Informationen und nicht aufgrund von ungeprüften Vorurteilen. Was ist falsch daran, wenn jemand Vertriebspartner einer Firma wird und das Produkt dann aufgrund von eigenen Erfahrungen weiter empfiehlt. Macht man die eigene Firma schlecht, wenn man dort arbeitet? Wohl eher nicht. Jeder kann doch ausprobieren was er will. Ich benutze die Produkte von NuSkin, nachdem ich fast alles schon ausprobiert habe. Ich hatte mit 12 Jahren schon Akne, eine schlimme Haut, auch dank den verschreibungspflichtigen Medikamenten und Cremes der behandelnden Ärzte (Weißkittel = Mensch wie Du und Ich mit einer medizinischen Ausbildung auf einem jeweiligen Fachgebiet = und meist Anhänger der Pharmaindustrie)habe ich alles noch verschlimmert. Ja auch ich bin Vertriebspartnerin und kann trotzdem eine objetive Meinung dazu abgeben. Es gibt viele Produkte auf dem Markt, die nicht halten, was sie versprechen. Schönheit kommt von Innen - und das ist eine wichtige Voraussetzung. Die Haut arbeitet von innen nach außen, da kann ich von außen cremen was das Zeug hält - und weniger ist oft mehr. Also man kann mich alles fragen und ich werde objetiv antworten. Es gibt fast für jedes Problem eine Lösung und Geld zurück Garantien. Also, wo ist das Problem.

Kommentar von Angela009 ,

Hallo Becalathea ich habe den galvanischen Heilstrom schon vor 20 Jahren kennen gelernt und bekam eine Ganzkörperausleitung von Unrat und Dreck in meinem Körper durch einem Wissenschaftler. Es half meinen Krebs zu besiegen ohne OP und Chemo. Ich weis was da in den Zellen passiert und deshalb hat mich das Galvanic Spa Gerät sofort begeistert. Leider habe ich von diesem Gerät erst vor 2 Monaten erfahren sonst hätte ich es schon seit Jahren angeschafft. Ist ja nicht nur für Falten sondern leitet auch allen Dreck aus. Liebe Grüße Angela

Antwort von jutka,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hallo wellspa

drei freundinnen von mir haben es gekauft und bei keiner hat es sichtbare wirkung gehabt. jetzt steht es in einer ecke herum. sie haben eine sehr tolle marketingstrategie. mach lieber mit dem geld ein wellnesswochenende. für ein glatteres haut habe ich die besten erfahrung mit de clars intensive face cream und 3 lab.

Kommentar von Milena4755 ,

Hallo Jutka, was kostet das Faltenbügeleisen, das in der Ecke rumm steht? Ich selbst habe die besten Erfahrungen mit NuSkin gemacht.

Gruß Milena

Kommentar von kokon2 ,

Dann haben sie es nicht richtig angewandt. Sie sollten sich dann noch mal beraten lassen, um zu erfahren wo der Anwendungsfehler liegt. Wie von mir bereits geschrieben, meine Gesichtfalten habe ich schon innerhalb von zwei Monaten sichtbar geglättet. Ich fand es nicht schlecht als ich zum ersten Mal angesprochen und gefragt wurde ob ich mir die Falten habe wegspritzen lassen habe.

Antwort von Becalathea,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Grundsätzlich hat ein Geldbeutel nach jedem Erwerb oder Kauf eines Produktes weniger Falten. Empfehlungsmarkteting funktioniert grundsätzlich so, dass ein Kunde auch Verkäufer werden kann. Wer findet es schlecht, wenn man einen Kinofilm weiterempfiehlt. Ja, ich bin auch Vertriebspartnerin dieser Firma. Ich habe auch mal eim Einzelhandel gearbeitet. Und ich bin immer wieder überrascht, von unqualifizierter Müll von sich gegeben wird. Rede ich etwas aufgrund geprüfter Informationen oder ungeprüfter Vorurteile. Man soll auch mal das Gehirn einschalten! Vielleicht wäre da eine Feinstromanwendung mal angebracht. Aber erstmal informieren über galvanischen Feinstrom, bevor wieder etwas aus dem Mund rauskommt was ungeprüft ist. Liebe Grüße Beate

Antwort von tiramisupra,

Hallo wellspa,

Hier sind ide normalen Kosten: Eine Packung Gels: 31,- Euro (für einen Monat) Das Gerät: 195,- Euro

Ich finde, die Preise sollten nicht höher sein als die sind und was ich auf dieser Seite sehe ist überteuert und anscheinend schon durch 3 Händler verkauft.

LG, Catarina

Antwort von Milena4755,

Hallo wellspa,schaue doch mal auf meine Seite: veramill.nsedreams.com da kannst Du etwas über meine Erfahrungen mit NuSkin lesen. Die von Dir angegebenen Preise stimmen so nicht. Ich selbst wende NuSkin bei mir im Salon an und jeden Tag höre ich von Kunden, wie gut sie sich bei der Behandlung selbst und danach fühlen. Aber scheinbar hast Du nicht die nötigen Hintergrundinformationen erhalten. Dann muss so etwas zwangsläufig "schief gehen". Wenn Du möchtest gerne mehr per PN.

Gruß Vera

Antwort von klartext42,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo wellspa Du kannst das Gerät der Firma zurückschicken wenn es Dir bei deinem "Problem" nicht hilft. Die Anschaffung mit den dazu gehörigen Gels kostet Dich 400€ und die monatlichen kosten (wenn du es regelmässig anwendest) sind nicht höher als 50€. Der/Die-jenige die Dich beraten hat wollte sicher ihren Umsatz ankurbeln. Ich wennde es auch seit einem Jahr an und bin sehr zufriden damit. Vor allem mit den neuen ageloc Gels. Ich bin als Vorteilskundin bei Nu skin angemeldet so das ich die Produkte auch zum EK- Preis erhalte ohne immer eine Vertribspartner der Firma kontaktieren zu müssen.

Antwort von sanne19,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo, ich selber nutze seit über einem Jahr das Galvanic und bin mehr als zufrieden!!!! (Nach meiner Krebserkrankung hatten meine Haut und Haare sehr gelitten). Du hast doch die Möglichkeit, das Galvanic als Kunde 90 Tage zu nutzen und bei nichtgefallen, kannst Du es wieder zurückgeben - Die Gele, die monatlich gebraucht werden kosten keine 150€. Ich glaube, da hast Du ein paar falsche Infos... Desweiteren kannst Du Dir doch eine Probebandlung geben lassen........

Liebe Grüsse Sanne

Antwort von rodus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich wurde einmal auf die Verkaufsveranstaltung/Beratung von einer Freundin geschleppt. Dabei wurde meine Gesichtshälfte mit dem Agelock behandelt. Die Veranstaltung fand nach Feierabend statt und dauerte ca. 2 Std, wobei mein Gesicht sowieso nach unten vor Müdigkeit fällt, die Anwesenden (auch Beraterinnen!)haben zwar gesagt, es war eine sichtbare Veränderung zu sehen (was ich selbst nicht erkennen konnte!), mein Mann zuhause konnte ebenfalls nix feststellen, aber schlimmer ist, mein Gesicht hat sich trocken und heiß angefüllt, wie mit eine Art Säure behandelt, ich konnte nichts anders als das Gesicht mit Wasser zu waschen vor dem Schlafengehen,e ich versucht mein Gesicht mit etwas Milch zu schmieren um es zu kühlen (danach nochmals gewaschen, hat bissi Erleichterung gegeben). Ich wollte aber keine Nachtcreme weil ich Wechselwirkungen befürchtet hatte. Am nächsten Tag musste ich meine Gesichtshälfte mehr als 4 Mal mit Aloe Vera Gel immer wieder behandeln, da ich ein brennen-trocken-ziehenden Reiz erlittn habe, so wie eine Allergie oder wenn man lange in der Sonne wäre(ich habe keine empfindliche Haut ansonsten, und benutze tagsüber selten Creme sonst bekomme ich Mitesser!) Dabei kam meine andere Gesichtshälfte tagsüber ganz normal ohne Creme gut aus! Appropos mitesser,das Nuskin Produkt hat darauf keinerlei Reinigende/bessernde Wirkung bei mir gezeigt! Jedenfalls nichts wohltuendes und nichts glättendes erlebt, eher nich vertragen sage ich mal ehrlich, eine Gurken oder Yogurtmaske zuhause ist für mich wirksamer, angenehmer und schonender für die Haut und den Geldbeutel! LG

Kommentar von Angela009 ,

dIe Haut kann natürlich erst einmal reagieren und es zeigt eigentlich nur, das die Poren sehr verstopft sind. Gerade bei Mitessern, die man bekommt wenn man Cremes verwendet zeigen an, das in der Haut schon eine starke Versopfung herrscht. grüße Angela

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten