Frage von Postman, 2.404

Wer kennt die Produkte von ProWin und kann Sie empfehlen?

Ich höre immer mehr von ProWin Putzmittel. Wer hat damit schon Erfahrung gesammelt? Wer kann sie empfehlen? Stimmt es, daß man da wirklich alles sauberer bekommt? Bei Ebay ist das auch ein Renner? Wer kann Informationen geben? Bin über jede Antwort dankbar.

Antwort
von Insulaner,

Na ja, alles kriegt man damit auch nicht weg, aber die Mittel sind ansonsten echt gut, der Alleskönner und der Powerstein sind bei uns ständig im Gebrauch, dabei sehr sparsam, so dass der relativ hohe Anschaffungspreis nicht ins Gewicht fällt. Die Lappen finde ich etwas überteuert,putzen tun die auch nicht von alleine ! Insgesamt : empfehlenswert. LG I.

Antwort
von Yogagrosshandel,

Zu den Produkten: Ja wir kennen diese Produkte.

Die Produkte sind bei richtiger Anwendung gut, wir verwenden diese auch in unserem Haushalt seit 11 Jahren neben anderen Mitteln die im Handel erhältlich sind. Also wir können diese Mittel guten Gewissens weiterempfehlen. Leider kann man diese nicht in Onlineshops kaufen das es wohl keine gibt oder diese in Suchmaschinen nicht zu finden sind. Aus der Sicht des Suchmaschinenoptimierers ist dies schlichtweg Wirtschaftlicher unsinn. Andere MLM Firmen nutzen den Vertriebskanal vür Ihre Partner bereits sehr erfolgreich.

Die Hausfrau / Hausmann hat das Gefühl nicht mit 08/15 Mitteln zu Putzen.

Bei exakter Anwendung lässt sich sogar Geld sparen gegenüber den im Allgemeinen Handel erhältlichen Produkten.

Zum Verkauf:

Nun es ist MLM mit Partyverkauf bei dem Verwandte/Freunde, Nachbarn etc. als Kunden dienen.

Das es diese Artikel auch auf Ebay gibt sieht der Hersteller mit grossem Argwohn und versucht seit Jahren dies vergeblich dies zu unterbinden. Und er schafft es nie, nicht mal an einem einzigen Tag in den letzten Jahren war Ebay frei davon, es gibt dort immer diese Artikel billiger. Wie die das schaffen ist mir ein Rätsel, jedoch laut Bewertungen sind die Käufer sehr zufrieden mit den Verkäufern.

Bei genauerem Hinsehen ist der Artikelstandort z.B. bei einem Händler aktuell in den USA. Also ist da nichts zu machen ausser als Bittsteller aufzutreten. Peinlich oder ?

Die Frage ist nur wie kommen diese Menschen in all den Jahren an diese Artikel ran. Es sind ja nicht einzelne Artikel sondern diese werden über Jahre hinweg erfolgreich online verkauft. Vielleicht wäre dies ja eine Intelligente Idee auch für den Hersteller ?

Gerade in dieser Krisenzeit in der die Arbeitslosen Rate hoch ist wenden sich zunehmend mehr Menschen zum MLM um einen Nebenjob für zusätzliches Einkommen zu generieren. Auch daraus lässt sich die steigerung des Umsatzes erklären. Meiner Meinung nach nur daraus das die Menschen schlichtweg Geld brauchen.

www.mlmforum.at

Sollten Sie Schriebfehler im obigen Text finden so dürfen Sie diese behalten oder auf Ebay versteigern.

Antwort
von putztante, 2.057

Also, ich brauche für meine Fußboden im Flur und Bad (Fließen) nur grüne Seife. Und für meinen Holzfußboden (Stube, Schlafzimmer u. Kinderzimmer) nur normalen Weichspüler zum Reinigen. Richt gut und ist für Holzfußböden gut. Hinterläßt keinen Schmierfilm. Auch nicht bei den Fließen nicht. Zum Reinigen des WC und Waschbecken benutze ich flüssiges Scheuermittel. Reicht. Zum Fensterputzen etwas Spülmittel und Zeitungspapier, wie Oma früher. Geht prima. Meine Reinigungsmittel liegen immer nur im 1€ Bereich.

Und sie sind sehr umweltfreundlich und biologisch abbaubar!!!!!!!!!!

.

Antwort
von skippiee,

ich schwöre auf den backofen und grillreiniger. selbst extrem stark verschmutze stellen reinigen sich mühelos fast von alleine. die clobürste hab ich (neu) zweckentfremdet und habe sie als fliesenfugenreiniger benutzt . unsere 20 jahre alten fliesen und vor allem die fugen sehen aus wie neu bzw neu verfugt:-)

Antwort
von Myloartaxlionel,

Hallo Postman

Also ich habe ein Jahr lang mit Prowin zusammen gearbeitet. Es ist nicht so gut wie immer behauptet wird und umweltschonend ist es auch nicht. Ich habe einen Bekannten der ist in einem Labor (chemiker) und er hat sich a paar Produkte von Prowin mal zugemüte geführt und er war erstaunt das ist auch alles Chemie pur. Und was sagt uns das? Das Prowin nicht umweltfreundlich ist so wie es immer heist. So auch ich habe angefangen Mit Neukunden usw und hatte auch den Alleskönner und Den Öko Orange auch Den WC-reiniger alles. Es ist purer Mist habe es dennoch meinen Kunden verkauft. Das einzige was Irklich super ist, ist der Backofenreiniger gar keine frage der ist Klasse und spitze auch der ist sehr agressiv ich habe meinen Kunden immer gesagt bitte Handschuhe anziehen er ist aggresiv und reitzt die Haut. Aber wie gesagt wurde schon mal mit nem Tuch rauswischen fertig mit Kalklöser neutraliesiern. Aber der Wc_reiniger das einzige war das er hoch geschäumt ist aber des wegen musste ich das Klo trotzdem ganz normal Sauber machen wie mit jedem anderen Reiniger auch. Eine Arbeitserleichterumg habe ich persöhnlich nicht gemerkt. Zum Fenster Putzen hat es auch immer geheisen es reicht Das Polier und glanztuch und Das Glastuch von wegen. Ich habe den Alleskönner und den Mikrostandart Handschuh genommen zur vorreinigung. Und das Glastuch. Und da geht es doch schon los des Tuch immer und immer wieder zusammen legen usw also das ist für mich keine arbeitserleichterung das ist in meinen Augen umständlich. Und des machst mal bei riesen grossen fenstern in einem Wintergarten. :-) Des weitern habe ich dann aufgehört weil nur noch reklamationen kamen und zufriedene Kunden was bringt mir das kunden sind mir abgesprungen waren sehr sauer und Kammen auch nimmer zu Prowin. Und wenn ich dir jetzt sage wo sie Hingegangen sind des glaubt mir kein mensch sie sind mittlerweile Haka kunden geworden. Und si esind zufireden das Preisleistungs verhältnis ist top und man weis das die sachen auch wirklich biologisch abbaubar sind. wenn mal ausrechnen tust. 3X1liter neutralseife für 15,50 der alleskönner kostet da weit aus mehr und es sind nur 500ml drin beim Premium und bei der 1000ml der kostet gleich 23,50 oder so. also des schon krass dann. Aber im endefekt muss es jeder selber wissen was er zum Putzen nimmt ich werde auch bei Haka bestellen und kaufen und ich muss sagen es geht schnell ich bin auch vom Kunde zum Berater geworden und das geld fliegt einem nur so zu. Und die Kunden von sich aus. Ich muss nicht immer Partys machen oder sonstiges machen ich kann machen wie ich will. Und bekomm auch noch gratis Proben das es die Kunden testen können und muss nix kaufen aus eigener tasche bezahlen so wie es bei Prowin ist. Die ganzen geschenke musste man alle selber zahlen und usw. Aber egal genug Über da sgeschäft von Prowin. Ich empfele dir Haka aber du musste sleber wissen was du machst. Bei fragen melde dich einfach wenn du das Möchtest.

Ich will hier nimanden angreifen falls ich das getan habe tut es mir sehr leid ich wollte einfach meine Meinung dazu sagen mehr nicht.

LG

Daniel

Kommentar von Larini00 ,

Hauptsache du hast rechtzeitig die Kurve bekommen und dem Verein dein Rücken gezeigt.

Antwort
von berthold57,

Kenne Prowin erst seit kurzem obwohl es das Unternehmen ja seit 1995 gibt - http://cyberblogger.de/2011/04/05/prowin-direktvertrieb-seit-1995/

Ich selbst kann den Alleskönner und Öko Orange als Produkte empfehlen, mit den anderen habe ich noch wenig Erfahrung gemacht.

Antwort
von moxy76,

ich habe eine Zeit lang ProWin vertrieben. Ich kann als ehemaliger sagen, die Mittel sind spitze. Man bekommt auch alles damit sauber.

Die Sache hat dennoch einen Haken! Für Hartnäckigen Schmutz, wenn länger nicht gereinigt wude, man ekommt alles problemlos weg. Für den täglichen Gebrauch, wenn man seine Hütte sauber hällt, dafür sind die Prdukte einfach zu teuer.

Lohnen würde es sich erst wieder im gewerblichen Gebrauch, da man bei zum Beispiel 5liter Kanister gut sparen kann. Diese Mengen brauch aber ein Privathaushalt nicht.

Auf der anderen seite sind die sachen alle gut für die Umwelt. Öko kostet immer was mehr!

Kommentar von taigafee ,

ist in jedem falle billiger als cillit bang, dafür aber viel besser.

Antwort
von Colesme12,

Hallo "Eboni"...

Ich bin seit fast 3 Jahre proWIN Berater (Man) und bin von die Produkte begeistert!! Deswegen mach ich es auch gerne.... u.a. Party's, Einzelberatung und vor allem "Werben".... Überall um uns hin werden gute Fachkräfte entlassen, Wirtschaftskrise usw.... und Prowin??? 65% Umsatzsteigerung im Monat März (sehe: www.prowin.net)Wir stellen Menschen ein, Jung, Alt, Dick, Dun, Nebenjob, Hauptjob, mit Kinder.... usw usw.... Damit tue ich jemanden anders etwas gutes. Prowin bietet diese riesen Change an jeder.... Begeisterung und Mut...!!!! Für jeder ist da ein riesen Möglichkeit was zu veränderen, Geld zu verdienen und dabei Spaß zu haben. Nicht schlecht gelaunt zur Arbeit fahren... mir schreit kein Chef oder Cheffin an, keiner sagt was ich tun soll oder muß, aber jeder entscheidet selbst was er oder sie machen will.... Ich bestimme selbst wieviel ich verdiene!!! Arbeite ich mehr, verdien ich auch mehr, fair oder nicht???

Und noch etwas: Herzilein???..oder Klobürste ist ein super Umweltfreundliches Produkt und wenn es bei dir nicht gut Funktioniert oder du damit nicht gut zufrieden bist, komm ich gerne bei dir vorbei und zeige dir gerne wie es Funktioniert... Und das ohne irgendeine Pflicht oder Kaufverpflichtung!

Antwort
von WinterH,

Ich habe die Putzmittel von proWin ausprobiert und bin so sehr zufrieden dass ich Beraterin geworden bin.Man kann dabei viel Zeit sparen und schont die Oberflächen.Ich habe mit dem Backofenreiniger meine Bleche über Nacht eingeweicht und war sehr erstaunt was da noch alles runterging ohne zu Kratzen und scheuern.Wenn Ihr das auch mal sehn wollt, meldet Euch! Ich komm vorbei oder Lade Euch ein proWin zu Testen.

Heike Winter

Antwort
von ute09,

Hallo, ich habe proWin kennen und lieben gelernt! Meiner Erfahrung nach, wird nicht`s versprochen was nicht auch wahr ist. Der Alleskönner z.B. meine Fliesen haben ihren natürlichen Glanz wieder. Erst denkt man, warum schmiert es so, aber das sind die alten Reiniger die erst einmal runter müssen. Dann kommt auch der natürliche Glanz wieder. Gruß Ute

Antwort
von doreen69,

hallo ich bin seit 1 jahr prowin kundin und ich muß euch sagen bin total begeistert was so manche handelsüblichen reiniger nicht schaffen das schafft prowin.es ist nicht billig das ist richtig aber mit den meisten produkten reiche ich mindestens 1 jahr ich kaufe gar nichts anderes mehr.jetzt teste ich zur zeit das waschmittel ( den baukasten ) ich hoffe das ich damit genauso zufrieden bin wie mit allen anderen mitteln. liebe grüsse Doreen

Kommentar von roberto77 ,

Seit wir das proWIN-Waschmittel verwenden, haben unsere Kinder fast kein Neurodermitis mehr - und vorher wars richtig schlimm!

Antwort
von sekerlady888,

hallo

habe auch schon seit 1 Jahr Prowin produkte und bin echt begeistert klar habe ich noch nicht alles benutzt aber die standardausstattung habe ich :)))) ich sage nur genial es ist zwar ein teuer aber im vergleich was mann verbraucht kommt es viel viel günstiger alles herkömliche produkte ...wollte euch nur mal erzählen wie ich mich mit herkömmlichen putzmittel vergiftet habe habe gedacht komm putze ich doch am wochenende mein bad :) naja schön und gut habe in die toilette klorix geschüttet in die rohre Rohreiniger und war ca. 1,5 Std mit geschlossener Türe im Bad und habe spiegel schränke ect. geputzt bin fertig denk mir juhuuuuu bad ´sauber :D komme raus plötzlich geht es mir sooo schlecht konnte nicht mehr auf den beinen stehen währe fast in ohnmacht gefallen :O also ab ins KKH Arzt stellt fest das ich innerlich mich durch die dämpfe vergifftet habe :( lag 3Tage flach:( nieeee wieder herkömmliche putzmittel habe sofort von Prowin das set für die toilette gekauft und seid dem habe ich geschworen nichts anderes mehr zu benutzten deshalb bin ich auch Beraterin geworden und werde es jedem empfehlen der darauf wert legt :)

Antwort
von JKlose,

Wenn du hochwertige Reiniger und Fasern haben willst bist du bei proWIN richtig. Das kann man mit anderen Sachewn nicht vergleichen. Denn es wird wirklich sauber. uND HÄLT WENN MAN SICH AUSRECHNET WIE LANGE MAN DAMIT HIN KOMMT ; VIEL ZU LANGE: Und sind deshalb ja auch schon 15 Jahre auf dem Markt. Gruß Jutta

Antwort
von dbfritz,

Guten Tag, mit proWIN Produkten bekommen Sie wirklich alles sauber, ich selbst bin proWIN-Beraterin und teste alle Produkte zuerst bei mir zu Hause, dann kann ich diese auf Partys oder öffentlich verkaufen.Gerne berate ich Sie, melden Sie sich unter db_fritz@web.de,dann bekommen Sie meine Telefonnummer. Viele Grüsse Diana Fritz

Antwort
von 7anke5,

Die Produkte sind wirklich absolut zu empfehlen. Bei meinen Partys waren immer wieder Skeptiker dabei, die dann selbst Partys gegeben haben, da die Produkte wirklich überzeugen.

Antwort
von StevesFrostie,

Hallo zusammen. Vorab...ich bin keine ProWin Beraterin sondern lediglich eine zufriedene Endverbraucherin. Ich kann die meisten Produkte (zumindest die, die ich selber benutze) nur ans Herz legen! Der Alleskönner ist der Hammer und ich habe vorher so viele Flaschen teures Zeug gekauft!!!Ich benutze in meinem Haushalt den Besen (haben einen Hund und der Besen ersetzt mir oft den Staubsauer für zwischendurch!! Die Klobürste....Traumhaft endlich kein schmodder mehr unter dem Rand Das Glastuch-Set...vorher habe cih immer mit Glasreiniger und Streifen gekämpft...nun putze ich 1x!! auch meine Swarovski Figuren blitzen wie neu und alles OHNE einen Streifen!! Den Backofenreiniger...selbst mein Mann!! hatte den absoluten WOW Effekt nach der Reinigung, der Ofen ist 10 Jahre als sieht nun aber wieder aus wie neu!! Den Entkalker für Bad und nicht zu vergessen mein absoluter Traum das Badjuwel....keine Flecken auf der Glaswand und alle meine Freundinnen haben sich das Tuch auch gekauft!! Das WC-Granulat...omg der Duft und die Sauberkeit danach TRAUMHAFT. Natürlich ist es erstmal teuer aber wenn ich bedenke, wie viele Flaschen und Produkte ich kaufen müsste um den gleichen Effekt zu erhalten dann ist das nix!! Zudem kommt man als neueinsteiger (lach) mit dem Grundset durchaus ersteinmal klar. Ausserdem sollte Frau und auch Mann nicht vergessen, wie sparsam das Mittel bzw alle Mittel anzuwenden sind!!! Wer Schlieren hat, der hat sorry das produkt nicht verstanden, aber anstatt dieses hier nun schlecht zu machen, sollte man dann nochmals deine Pro Win beraterin anrufen um sich Hilfe zu holen. Ich kann meine IMMER anrufen und sie ist sofort zur Stelle....danke liebe Kerstin Ratzki du hast mir meine tägliche Schufterei im haushalt um die Hälfte der Zeit reduziert!!

Antwort
von SallyB,

Hallöchen, ich bin keine ProWin Vertreterin, und dennoch kann ich die Produkte sehr empfehlen. Ich habe ganz vorsichtig mit ProWin angefangen, vor etwa 8 Monaten. Mir war es auch absolut viel zu viel Geld für Putzmittel! ABER ich wurde eines Besseren belehrt. Die Mittel und VOR ALLEM die Fasern sind KEIN Vergleich zu herkömmlichen z. B. beim Aldi erhältlichen Fasern. Wenn man die Mikrofasern von ProWin nimmt, und z. B. bei der Bodenreinigung sagen wir mal 2 mal den Alleskönner verwendet hat, dann kann man getrost auch mal das Putzmittel gänzlich weg lassen. Denn die Fasern sind dermaßen gut das sie den Schmutz auch völlig OHNE Mittelchen entfernen. Ähnlich sieht das beim Fensterputzen aus, man kann wenn man erstmal die "Altlasten" von Sidolin und Co weg hat auch ganz OHNE Mittel die Fenster putzen. Die Fasern sind wirklich super. Ich meine nicht umsonst ist es bei den meisten Fasern von Pro Win "made in Germany" und warum sollten wir nicht die Arbeitsplätze in Deutschland unterstützen? Deusche Arbeitskräfte kosten halt mehr als beispielsweise indische oder vietnamesische. Bei meinem Laminatboden hatte ich von den "herkömmlichen" Reinigen immer einen "Belag" auf dem Boden. Es war gewischt und trocken aber wenn man mit sauberen Schuhen über den trockenen Boden lief sah man dennoch Laufspuren. Das habe ich seit ich mit Pro Win reinige nicht mehr.

Letztlich ist es jedem selbst überlassen womit er putzt, aber ich denke man sollte nicht etwas schlecht machen was man nicht selbst wirklich mal probiert hat, und damit meine ich nicht nur einmal probiert hat.

Die Klobürste (wenn man das Ding überhaupt so nennen darf) von Pro Win kenne ich auch. Ich habe keine Probleme damit das Wasser mit aus dem Klo raus kommt. Ich halte die Bürste noch im Klo wenn ich sie hochdrehe und dann unter der laufenden Klospülung reinige. Anschließend wie auch auf der "Bedienungsanleitung" beschriebne leicht abklopfen und fertig. Wenn der Gummiboden under der Klobürste deiner Freundin abfällt, dann sollte sie sich denke ich schleunigst an ihre Pro Win Beraterin(Berater) wenden, denn dann denke ich wird diese Klobürste sofort umgetauscht. Ich habe z. B. einen neuen Mister Flexibel bekommen weil meiner auseinander fiel. Gut das kann aber überall passieren. Mein Leiffheit Wischer ist mir auch auseinander gefallen. Nur mit dem Unterschied das die Dame von Pro Win mir noch am gleichen Tag einen neuen Wischer brachte, ich von Leiffheit aber keine Hilfe bekam.

Wenn du Essigreiniger von Aldi nimmst, dann mach es doch noch günstiger und nimm Essig zum putzen, das geht auch und da sparst du noch mehr.

Was die Organisation von Pro Win angeht, habe ich keine Ahnung. Aber Buisiness ist Buisiness und das die natürlich auch was verdienen wollen wenn sie Abende geben und Leute werben, das ist doch klar oder? Meinst du der Bäcker um die Ecke tut dir was aus nächsten Liebe? Die Firmenpolitik geht mich als Endverbraucher nichts an, solange meine Produkte und die Beratung nicht darunter leiden.

MIST ist das bestimmt nicht was die machen! Mist ist in meinen Augen ein Produkt wie z. B. Bref, das bewirkte bei mir überhaupt nichts! Und es war soooo teuer.

Oder auch Vanish, kann man in die Tonne schlagen! Öko Gold auf einen Fettfleck im Shirt meiner Kinder und dann ab in die Wäsche! 100 % geht der raus!

Antwort
von JKlose,

Wenn du wirlich schnell und einfach reinigen willst dann ist proWIN das richtige für dich. Denn die Reiniger machen auch das was sie sollen, nähmlich reinigen. Und wo hast du schon mal ein Tuch gesehen mit dem du den Backofen saubergemacht hast(kaltes Fett) und dieses dann unter kaltem Wasser wieder sauber ausspülen kannst. Rechne dir die Sachen um (Kosten gegen Verbrauch) dann hast du eigentlich viel zu billige Reiniger und Tücher für das was sie können Liebe Grüße Jutta

Antwort
von Waldfee2206,

Hallo,ich habe auch schon gehört, dass die ProWin Beraterinnen sehr agressiv gegenüber anderen Anbietern sind. Zu ProWin kann ich leider nichts sagen, habe mir aber mal die Produktpalette angeschaut und muß sagen, dass diese im Vergleich sehr teuer sind. Wenn Du wirklich was für die Umwelt tun möchtest, dann nacht dich doch mal über die Produkte der Firma Conlei vertraut. Die bieten nämlich Naturprodukte an, die genauso effektiv sind und dazu noch viel günstiger. Und was das beste ist, man kann alle Reiniger sogar miteinander mischen, ohne das etwas passiert. (Seifenfrei und Lösungsmittelfrei)

Antwort
von Martelli,

Habe mich soeben wieder mal über die bescheuerte Klobüste geärgert, denn wenn sie ein Gast benutzt und sie nicht sauber macht, kann man den Scheiß mit den Fingern rauspopeln...vowegen.... es bleibt in dieser Bürste nichts hängen...seit ich diese Bürste benutze habe ich Ränder im Klo, wo ich mit einer herkömmlichen Büste keine hatte !!! sobald ich das Teil in die Hand nehme fällt der Boden davon.....irgendwann pack ich das Ding und schmeis es in den Müll!!!! Fazit !!! das Teil ist total überteuert und unbrauchbar !!!!!

Kommentar von roberto77 ,

Was geht denn jetzt ab?

  1. Eine herkömmliche Klobürste muss man doch auch sauber machen, oder?

  2. Was kann das mit der Klobürste zu tun haben, ob man Ränder hat, oder nicht? Ist mir noch nicht passiert.

  3. Wie wär´s, wenn Du Deine Beraterin anrufst und Ihr mitteilst, dass bei Deinem Herzilein der Boden abfällt. Sie wird das Ding umtauschen und gut.

  4. Wie kannst Du sagen, dass 40 € überteuert sind, wenn das Ding Jahre hält und aussieht wie neu? Überleg mal, was Du für andere Klobürsten in diesem Zeitraum ausgeben würdest???

  5. Erst überlegen, dann schreiben!

Antwort
von Aeffchen1, 2.404

Hallo! Ich kann dazu nur sagen dass ich meinen Backofen nicht mit Mitteln reinigen würde bei welchen ich Handschuhe u augenschutz tragen soll und anschließend meine pizza drin backe...lecker. Wie einige vorredner erwähnten. Hakawerk ist absolut zu empfehlen. Die pridukte haben keinen toten Fisch... Sind nach wenigen Stunden abgebaut und schaden nicht der Umwelt. Sie sind preislich günstiger ergiebiger und sehr effektiv. Sie haben ein Testsiegel dass es auch für neurodermitiker geeignet ist und auch ein europäisches EMAS Zertifikat dass Ökologie bestätigt. Und es werden bei den waschmittel keine Füllstoffe verwendet. Die Firma gibt es seid knapp 70 Jahren, das über zeugt mich. Unterm strich muss jeder für sich entscheiden was für einen wichtig ist. Ich spare gerne Geld. Schone meine haut, und TU was für die Umwelt.

Antwort
von gogo7,

Ich benutze Prowin seit Jahren und möchte die Produkte nicht mehr missen. Zu den Warnhinweisen auf den Flaschen: Wenn man z.B. den Backofen Reiniger mit 6 Litern Wasser verdünnt braucht man keine Warnhinweise mehr. Aber das Wasser kann man selbst dazu tun. Gleich wie beim Öko Orange. Wenn einem Zitronensaft oder Orangensaft ins Auge spritzt ist das auch reizend und brennt in den Augen und keine Zitrusfrucht ist mit einem X versehen.Es sind Konzentrate und als solche ihr Geld wert.

Antwort
von prinzalberto,

wenn ich hier so lese was mancheiner über proWIN schreibt kann ich nur dazu sagen sie haben keine ahnung und wissen nicht mit den produkten umzugehen! leute, es gibt regeln wie man mit diesen mitteln umgeht! und wenn man diese regeln befolgt wird man erkennen, dass es keine produkte von aldi und co. bekommt die proWIN das wasser reichen können! sei es die dame die versucht mit alleskönner ihre fenster zu putzen mit welchem mischverhältnis auch immer oder der herr, der sich wahrscheinlich den backofenreiniger zum eincremen der hände genomen hat! der arme backofenreinger weiss leider nicht ob er gerade auf stark eingebrannte essensreste aufgetragen wird oder auf herr müllers hände! und das ist der grund warum proWIN ihre sachen nur durch berater betreibt...sie müssen erklärt werden! und nur so erhält man die besten ergebnisse und spart im endeffekt jede menge geld!

Antwort
von mariahomeyer,

Hallo, habe vor einiger Zeit mal ein Putzabend (wie Tupper) bei meiner Tante besucht. Die Mittel sind gut aber es gibt auch günstigere Putzmittel die genauso helfen bei den Preisen. Und Putzen muss man immer noch selbst!!!

Kommentar von Missy255 ,

aber es wird schneller und einfacher. z.B beim Fensterputzen.. erst glasreiniger draufsprühen, dann putzen und dann nochmal abziehen.. UND man hat immer noch streifen!!

Mit ProWin: Glastuch nassmachen (evtl. ins Wasser noch ein bisschen Alleskönner). fenster drüberwischen, mit poliertuch drüber. Fertig. keine streifen, kein stinkendes putzmittel. ;)

Kommentar von taigafee ,

da hast du aber nicht gut gerechnet, mariahomeyer. und besser als alles andere sind sie auch noch. schade, hast wohl noch keine gute beratung gehabt. ich nehme nix anderes mehr. hab die nase voll von chemie, die doch nix bringt.

Kommentar von mutter66 ,

Lustig! Finde ich gut mal zu bemerken, dass das Putzen echt immer noch bleibt egal welches Mittelchen man benutzt:)

Kommentar von roberto77 ,

...aber mit proWIN macht putzen Spaß! Könnte ich jetzt von anderen "Mittelchen" nicht behaupten.

Antwort
von ina1968,

ich dachte auch bei meiner ersten putzparty,mein gott das ist ja wie tupper....saftige preise,aber seitdem ich die produkte benutze habe ich auch nix anderes mehr gekauft,also am ende doch ne ganze menge geld gespart was die geschichte mit hautverätzungen angeht,eigentlich sollte mann/frau generell immer mit handschuhen putzen und wer nicht soviel geld ausgeben möchte sollte doch mal im bekanntenkreis nachfragenwer sowas hat und sich was davon ausleihen ich habe erst all meinen verwandten und bekannten was zum probieren gegeben und nicht einer von denen sagte es würde nix taugen mit dem backofenreiniger bekommt man auch auflaufformen sauber und auch das waschbecken im bad nachdem sich meine töchter die haare gefärbt haben,also ich kann es echt nur jedem empfehlen

Antwort
von Ripoli86,

Müll, die Inhaltsstoffe findet man in jedem anderen Reiniger auch. in den anderen Reinigern sind zudem noch andere Stoffe drin die eine Reinigungs Wirkung fördern. Das hat Prowin weggelassen um es als Alleskönner zu verkaufen.

Frauen da draußen ihr seit doch nicht dumm oder? Jeder Reiniger besteht zwangsläufig aus verschiedenen inhaltsstoffen. Diese sind von Großen Unternehmen über Jahrzehnte Optimiert und verbessert worden. Und ihr glaubt wirklich das so ein verhältnissmäßig kleines Unternehmen auch nur ansatzweise die Chance hat den Marktführeren die Millionen in die Forschung und Entwicklung stecken den Rang ablaufen zu können??

ProWin besteht aus Standart Inhaltsstoffen nichts anderes.

Beispiel:

Prowin Alleskönner Inhaltsstoffe: Phospate, anionische Tenside, nichtionische Tenside, Seife, Duftstoffe, Limonene

Pril Original anionische Tenside, amphotere Tenside, Konservierungsmittel (2-Bromo-2-Nitropropane-1,3-diol, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone), Duftstoffe (Limonene)

Da tut sich nichts, im gegenteil in Pril sind sogar für weniger Geld mehr Inhaltsstoffe drin.

Ich sag mal Einbildung ist auch ne Bildung ^^ Also in euerm Interesse: Bitte lasst euch von den Beratern nicht alles erzählen, die sind darauf Trainiert und ihr fallt drauf rein.

Kommentar von Larini00 ,

@Ripoli86 wie wäre es mit Anit-Prowin-Beratung ? Ich wäre sofort dabei.

Antwort
von putzexpertin,

hallo fragender ich arbeite jeden tag mit putzmittel. ich bin überzeugter prowin anhänger. was genau willst du wissen? die produkte von prowin sind ökologisch abbaubar, man kann alles verdünnen, ist ergiebig, mit wenig kannst du fast alles putzen. die lappen bis zur klobürste ist perfekt. möchtes du gezielte antworten, dann melde dich bei mir übers mail. tanjabannwart08@gmail.com dann werde ich dir alles genauer beschreiben. mein lieblingsprodukt ist der alleskönner. er putzt perfekte scheiben. alleskönner ins putzwasser sprühen, damit fenster und rahmen säubern, neues wassermachen, nochmals drüberfahren, mit primaglastuch trockenreiben, und du schaust durch saubere fenster, fertig. lieben gruss tanja

Antwort
von dindin,

Hallo heute war eine Führungskraft von ProWin bei mir. Ich bin am überlegen ob ich Beraterin werden will. Was mich nur ein bißchen skeptisch macht ist das ich ein Gewerbe anmelden muß.Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen wie das ist mit den Steuern am Jahresende?

Kommentar von Larini00 ,

Lass die Finger davon !!

Antwort
von tpyranha,

ich bin auch begeisterte Anhängerin der Produkte! Vorallem der Backofen- und Grillreiniger ist sensationell. Habe gleich meinen Ceranfelder-Kratzer weggeworfen ... denn ein Tröpfchen vom dem Reiniger und alles ist blitz-blank!

Antwort
von manolia1965,

Hallo Die Antworten sind ja schon sehr alt aber ich habe die Produkte selbst ausprobiert wobei ich sehr skeptisch war. Sie waren sehr gut was mir am meisten gefällt ich brauch nicht für alles und jenes ein eigenes Putzmittel sondern kann vieles mit einem Reiniger putzen das ist von Vorteil. Aber mal erhlich gibt es nicht immer Leute die alles kaputtreden müssen jeder soll doch so putzen wie er möchte .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten