Wenn Frauen sich selbstbefriedigen, kann es passieren, dass sie zu stark reiben und sich dadurch überreizen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja klar kann das bei Frauen genauso passieren. Die Klitoris hat mehr Nerven-Enden als wie die Eichel beim Mann. 

Es ist auch sehr schön anzusehen wie die Frauen sich heftig dagegen wehren wenn man ihren Kitzler weiter harsch reibt wenn sie einen Orgasmus haben. 

Wenn ihr Kitzler übertreten ist dann fängt der richtig an zu pochen und sie betteln das man aufhören soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fiddi
03.12.2015, 14:45

Überreizt ist meinte ich, nicht übertreten. Dämliche Autokorrektur.

0

Du schätzst sie ja als durchaus dämlich ein. Sei mal sicher, das die mit ihren Körpern umzugehen wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es weh tut solltest du auf jeden Fall nicht so weiter machen. Aber das macht man ja eigentlich auch ganz Automatisch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ist das auch möglich, aber ich habe davon noch nie von einem solchen Problem gehört. Vermutlich hören die Frauen rechtzeitig auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich noch nie von gehört. Und selbst wenn da was anschwillt sollte das bald wieder normal werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magdalena171999
01.12.2015, 19:50

das anschwellen ist die Erregung ;)

0

Was möchtest Du wissen?