Welcher piercing ist am wenigsten gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

überall wo du Knorpelgewebe hast wird es weh tun da dort die meisten Nerven entlang laufen.

Das Ohrläppchen kann als Wulst beschrieben werden, dort merkst du am wenigsten :)

Jeder Pieks beim stechen ist nicht schlimmer als eine Spritze beim Arzt..

Beim Knorpel ist es wie eine große Impfung ^.^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Profesionell gemacht ist keins wirklich gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn du mit was einfachem Anfangen willst nimm das Ohr z.B. Ohrkante. Das tut nicht weh (oder zumindest nicht mehr als beim Ohrloch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du jetzt ein Piercing nur nach den möglichen Schmerzen aussuchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?