Frage von Ccarayhua1, 13

Welchen als zweit Monitor?

Guten Abend, Derzeit hab ich einen Samung Curved Monitor als Hauptmonitor. Da ich sehr oft pics,videos sehe wo Leute mehrere Monitore haben. Dachte ich mir warum nicht auch zwei. Hab zwei mir ausgesucht,aber weiß nicht welcher der beste ist. Dabei stellt sich mir gerade die Frage,ob sich zwei Monitore für's zocken eignen oder eher nicht. 

1. Samsung S34E790C LED - 86 cm (34 Zoll),    Curved-Monitor, 4 ms, Ultra WQHD

  1. LG 34UC88-B - 86 cm (34 Zoll), Curved-Monitor, IPS-Panel, AMD FreeSync

Mfg

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Gaming, 8

2 Monitore ist für Gaming Mist, da dann logischerweise immer die Kanten genau in der Mitte sind.

Wenn, dann 3 Monitore. Braucht aber wirklich kein Mensch. Außerdem benötigt man natürlich auch die entsprechend leistungsfähige Hardware. Ein Ultra-Wide Monitor ist da meiner Meinung nach sinnvoller.

Antwort
von Superboy19j, 13

Würde dir empfehlen genau dasselbe Modell zu nehmen.

Wir haben das in meinem Unternehmen an jedem Platz, geschäftlich ist das ja mittlerweile relativ normal.

Wen du da zwei unterschiedliche Modelle hast, dann hast du immer unterschiedliche Bilder, mal geblich mal weißlicher, dunkler, heller. Kontrastreicher etc.

Deshalb mein Rat, immer dasselbe Modell, aber auf jeden Fall derselbe Hersteller

Antwort
von ErweoPeters, 6

Wenn du das Bild über mehrere Monitore haben willst dann nur mit 3 da sonst ja die Mitte genau auf der Kante liegt ... Das ist nicht so optimal :D
Wenn deine Grafikkarte nicht für Multi Monitoring geeignet ist könnte die fps sibken, da sie ja dann 2(3/...) Monitore mit Bildern versorgen muss :D
Fürs gaming würde Ichs lassen (außer du weißt, dass deine Grafikkarte das safe packt so dass du noch ordentlich zocken kannst :D)

Kommentar von Ccarayhua1 ,

Die GTX 1080 sollt das schon schaffen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten