Welchen Abnehmshake könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider bringen diese Shakes überhaupt nichts, außer das die Hersteller reicher werden und du ärmer. Und natürlich das du anschließend noch den Jojo-Effekt bekommst weil du durch die Shakes weder gelernt hast dich gesünder zu ernähren, noch gelernt hast was Grund- und Gesamtumsatz ist usw. usw. 

Von daher kann ich dir von solchen Shakes (die wirklich nichts bringen, zumindest nicht auf langezeit) nur abraten. Iss einfach ausgewogen und gesund und bewege dich etwas mehr WENN du denn überhaupt abnehmen musst was man ohne irgendwelcher Daten so gar nicht beurteilen kann und demnach man eigentlich auch gar keine Tipps geben sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich habe yokebe genommen. Na man kann es trinken es schmeckt ok und wie du sagtest es ist ja nicht für immer .Ich habe es insgesamt 3 Wochen genommen wobei am Anfang nur 2x täglich und die letzte Woche nur Abends .Habe Mitte Februar damit angefangen und im März wieder normal aber eben kakorienreduziert gegessen und bis heute 8 Kilo abgenommen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Almased schmeckt zum kotzen, geht gar nicht. Die shakes von Layenberger finde ich gut. Da gibt's auch verschiedene geschmacksrichtungen. Die gibt's in Drogeriegeschäften und im kaufland hab ich die auch gesehen. Sind auch wesentlich günstiger als almased

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?