Frage von Achterbahn002, 16

Welche Medikamente darf ich in einem Freizeitpark beispielsweise einer Achterbahnfahrt nicht einnehmen und warum nicht?

Expertenantwort
von WildTemptation, Community-Experte für Achterbahn & Freizeitpark, 8

Ich kenne mich mit Beipackzetteln eigentlich aus (ich studiere Pharmazie), aber auf keinem Beipackzettel eines mir bekannten Medikaments steht drauf, dass man nach dessen Einnahme keine Achterbahnen mehr fahren darf.

Allerdings solltest du keine Antihypotonika (blutdrucksteigernde Medikamente) einnehmen, wenn du keinen niedrigen Blutdruck hast, und dann auch noch Aktivitäten ausüben, die womöglich eine Adrenalinausschüttung verursachen (Adrenalin führt nämlich auch zu einer Erhöhung des Blutdrucks). Nur so als Beispiel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community