Frage von Nic14, 204

Weiße Körner im Stuhl?

Hallo Zusammen,

habe zwar schon ähnliche Beiträge gelesen, bei mir ist es aber etwas anders. Ich habe schon eine Wurmkur hinter mir, und auch eine Stuhlprobe beim Arzt abgegeben. Es wurden keine Würmer festgestellt. Dennoch habe ich immer so weiße Punkte im Stuhl (bewegen sich nicht), eher körnerartig wenn sie freigelegt werden. Das kann doch nicht bei jedem Stuhlgang von der Ernährung sein? Kann sowas unverdaut herauskommen? Man ißt ja immer was anderes, dann sollte es doch auch mal weg sein? Es ist aber bei jedem Stuhlgang drin und zwar ganz viele. Das hatte ich früher definitiv nicht. Sonst habe ich keine Beschwerden. Manchmal ein Ziehen im Unterleib, wobei ich nicht weiß ob es damit zusammen hängt. Hat jemand auch solche Erfahrungen? Können es andere Würmer oder Parasiten sein die nicht in der Stuhlprobe erkannt werden? Lt. Sprechstundenhilfe war wohl soweit alles abgedeckt. Kann es irgend eine Unverträglichkeit sein? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....

Antwort
von Pauli1965, 187

Anstatt mit der Sprechstundenhilfe zu sprechen solltest du dir einen  Termin bei deinem Arzt holen. Ggf. zum Fachharzt weiter überweisen lassen.

Antwort
von Odenwald69, 159

Würde jetzt auf "eier" von den Würmer tippen. aber..

du solltest (nochmal) damit noch mal zu einem Gastrologen gehen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten