Frage von breezy12, 48

weisheitszahn behalten, entzündung entfernen?

ich bin 18 Jahre alt. meine unteren Weisheitszähne sind komplett aus dem Zahnfleisch rausgewachsen, sie stören mich nicht und sind gerade herausgewachsen. Jetzt zur Frage: Unten links au dem Weisheitszahn überlappt etwas Zahnfleisch, was sich wahrscheinlich entzündet hat, es schmerzt nicht aber es ist etwas geschwollen, auch wenn ich mit der Zahnbürste rankomme tut es nicht weh. bildet sich das Zahnfleisch selber zurück oder muss ich es operativ entfernen lassen? Weisheitszahn oben sieht man nur die einte Ecke. Stört auch nicht. Aber ich mach mir sorgen wegen dem Weisheitszahn unten links obwohl es nicht weh tut. Ich spüle mit "chlorhexidin" 0.2 immer Abends. Muss sich das ein Zahnarzt anschauen? oder wächst das Zahnfleisch selber zurück? Ich habe bereit 4 Zähne gezogen aber weiter vorne. Ist das gefährlich? darfich sport treiben? ich habe eine erkältung kommt das von der entzündun?

Antwort
von Blindi56, 29

Bei mir war dauerhaft so ein Zahnfleisch"lappen" über den Weisheitszähnen, das  hat aber überhaupt nicht gestört. Ist vermutlich nur gerade am Anfang so, wenn der Zahn neu raus ist.

Und wenn Du ständig drauf beisst, ist das vermutlich wund.

Eine Zahnfleischentzündung tut aber auch selten weh, juckt meist nur und das Zahnfleisch ist rot. Mit dieser Spülung müsstest Du eine Entzündung wegbekommen. Das kann aber so 2 Wochen dauern...

Wenn Du damit zum Zahnarzt gehst, wird er vermutlich empfehlen, die Weisheitszähne zu ziehen. Wollen alle Zahnärzte....weil man die schlecht putzen kann und die eben solche Beschwerden verursachen können.

Da bei Dir aber weiter vorne schon Zähne fehlen, rutschen die Weisheitszähne evtl. etwas vor und dann wäre das Problem auch weg. Muss sich nur alles auswachsen.

Sport treiben darfst Du, solange Du kein Fieber hast, aber wegen der Erkältung solltest Du es vorerst lassen.

Entzündung am Zahnfleisch wären Bakterien, eine Erkältung wird durch Viren verursacht, daher kann das kaum daher kommen. Allerdings könnte eine Entzündung im Mund auch Erkältungssymptome hervorrufen. Wundes Gefühl in Hals und Nase z. B., udn auf die Mandeln schlagen


Antwort
von Pusteblume900, 18

Hallo.

Die Weisheitszähne zu entfernen ist zu diesem Zeitpunkt (noch) nicht notwendig.
Zum Zahnarzt solltest du trotzdem gehen.
Dieser wird zuerst mit einer Salbe versuchen die Entzündung zu lindern und wenn das nichts bringt wird er das überlappende Zahnfleisch wegschneiden.
Dazu gibts ne kleine Betäubung und dann dauert es 5 Minuten (wenn überhaupt).

Gute Besserung

Antwort
von TestBunny, 24

Das tut spätestens dann weh, wenn du voll raufbeißt.

 

Gehe zum Zahnarzt.

Antwort
von Shany, 24

Der Zahnarzt weiss es besser

Antwort
von noname68, 25

gehe zum zahnarzt, gutefrage ersetzt niemals den arztbesuch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community