Frage von smac15, 70

Webseite zum "Datenvolumen verschwenden"?

Hallo, ich suche eine Webseite, die kontinuierlich und sinnlos Daten runter- und hochlädt und dabei meine volle Bandbreite ausnutzt. Es sollen also so schnell wie möglich soviel Daten herunter- und hochgeladen werden wie möglich. Die heruntergeladenen Daten sollen selbstverständlich nur temporär gespeichert werden. Am besten wäre es, wenn ich das ganze nur einmal konfigurieren müsste und dann liefe das ganze, bis man es abbricht (die Webseite schließt). In der Frage habe ich das Wort "Datenvolumen" nur verwendet, weil mir kein passenderer Begriff einfiel - ich möchte das ganze an meinem PC machen, nicht an meinem Handy.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerDudude, 34

Du könntest einfach irgendwelche großen Dateien herunterladen.

Dafür eignen sich ISO Dateien (Also Abbilder von sonstwas) sehr gut.

Alternativ hat CERN seine 300 TB großen Forschungsergebnisse zum Download gestellt. Die kannst du ohne Pause herunterladen:

http://opendata.cern.ch/search?ln=en&p=Run2011A+AND+collection%3ACMS-Primary...

Edit: Sehr zu empfehlen sind bspw. diese Dateien mit bis zu 27GB Größe pro Stück. Du kannst ja auch einfach mehrere auf einmal herunterladen, dann lädst du dich da dumm und dämlich:

http://opendata.cern.ch/record/201

Kommentar von smac15 ,

Vielen Dank, genau sowas brauche ich!

Antwort
von Giguu, 47

Versuchs mal mit dem ookla speed test (speedtest.net). Den könntest du wiederholen, damit es etwas mehr wird

Kommentar von smac15 ,

Naja, da muss ich dann immer wieder auf "erneut testen" drücken. Das ganze soll ja so lange wie möglich am besten ohne meine Eingriffe laufen.

Trotzdem Danke - ich könnte vielleicht mit MacroX ein Makro erstellen, das immer wieder auch "erneut testen" drückt, fällt mir gerade ein.

Kommentar von Giguu ,

dann würde ich etwas runterladen, oder einen tv sender streamen

Antwort
von funcky49, 39

Das nennt sich "Speedtest".

Hier gibt es Informationen dazu:

http://www.chip.de/artikel/DSL-Geschwindigkeit-So-messen-Sie-richtig-2_42034967....

Kommentar von smac15 ,

Naja, da muss ich dann immer wieder auf "erneut testen" drücken. Das ganze soll ja so lange wie möglich am besten ohne meine Eingriffe laufen.

Trotzdem Danke - ich könnte vielleicht mit MacroX ein Makro erstellen, das immer wieder auch "erneut testen" drückt, fällt mir gerade ein.

Kommentar von funcky49 ,

Warum sollte das länger laufen sollen? Meines Wissens nach gibt es eine solche Seite nicht.

Das wird auch nichts bringen, da ein Speedtest immer ungenau ist-

Besser sind die Informationen des Routers, eine FritzBox z.B. liefert Dir genaue Infos zur Leitung und zur aktuellen Bandbreite.

Antwort
von Borgler94, 30

wieso genau möchtest du das tun?

Kommentar von smac15 ,

Ein Freund und ich haben einen Wettbewerb, wer in einem Monat mehr Daten über seinen DSL-Anschluss verbrauchen kann.

Kommentar von Borgler94 ,

ist zwar bekloppt aber egal :P

ich würde sehr große downloads machen, 
du kannst auch Sikuli downloaden und dann einen speedtest andauernd wiederholen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community