Frage von tommygilbert, 60

Was sind die billigsten Süßigkeiten (nach €/g),die man in Deutschland kaufen kann?

Hallo, Hintergrund der Frage: Aus Spaß habe ich mir überlegt, wie man mit 3€ pro Tag für Essen klarkommen kann. Es wurde knapp, sodass nur einige Cent Überschuss vorhanden waren. Zum Lebengenuss gehören meiner Meinung nach Süßigkeiten dazu. Dazu habe ich Schoko-Doppelkekse für 0,20€/100 g und einen Pudding für 0,10€/ 100 g. Kennt ihr noch anderen Süßigkeiten, die in ihrer Kategorie hervorstechen im Preis (Pudding und Doppelkeks sind schon gefunden)? Ausgenommen sind purer, unverarbeiteter Zucker und die mit unüblichen Zusatzstoffen (z.B. Farbstoffen) , wie man z.B. in Tedi kaufen kann, udn selbst gemachte. Danke schon im Voraus auf die Antworten.

MfG tommygilbert

Antwort
von MayaayaM, 56

Raffinierter Zucker. Mal im ernst wenn essen dann vernünftig und dann lieber entweder dunkle Schokolade oder ein Joghurt mit ungezuckerten Müsli und Obst, zur Not noch guter Honig dazu. Am billigsten ist mein Vorschlag weil der sättigt und wenn du dich vom Zucker Kram runtertrainierst merkst du wie süß sogar Obst und Rosinen sind. Im naturjoghurt halt. Für so Blödsinn wie Süßigkeiten sollte man kein Geld ausgeben. Reicht doch einmal im Jahr beim Karneval die kamellen oder Weihnachten. Ich glaube Geiz bei der Nahrung und ungesunder fraß schädigen mehr als sie euch erzählen...!

Antwort
von Gestiefelte, 45

Darauf will ich eigentlich gar nicht antworten!

Wer muss denn so zwingend Süßigkeiten kaufen und essen? Dann iss doch lieber nix davon und spar das Geld und kauf dir lieber Obst!

Aber bitte: ich esse natürlich auch ab und zu Süßigkeiten, aber ich bin viel zu geizig, für ne Tüte Haribo nen knappen Euro zu bezahlen. Also kaufe ich die nur im Angebot. Ebenso Schokolade und vieles mehr.

Noch ne Portion Selbstdisziplin und paar gute Verstecke, so dass man das Zeug nicht immerzu vor Augen hat..........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community