Was kostet es einen 400V starkstromanschluss zu legen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einen realistischen Preis wird dir niemand auf eine so pauschale Frage geben können.

Wir kennen die Gegenheiten nicht und wie Peppie85 es schon geschrieben hat, es kann von xx,-€ bis xxxx,-€ sein. 50,-€ sind schon unrealistisch, weil das in etwa der Preis einer Monteurstunde (Geselle) inkl. MwSt. ist und noch kein Material dabei ist.

Ich würde den Elektriker anrufen und mich beraten lassen und ihn um ein Angebot bitten. Das ist in der Regel kostenfrei.

Wenn dir das Angebot zu teuer erscheint, besteht auch die Möglichkeit sich ein 2 oder 3 Angebot einzuholen. Dabei siehst du auch welche Unterschiede es evtl. in der Umsetzung gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt mal ganz ernsthaft, keiner hier kennt die Gegebenheiten bei dir. Wie bitte soll man da eine Auflistung erstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
19.07.2016, 12:06

Meine Güte, Kosten für Sicherungen, dose, Kabel pro Meter, arbeitskosten. das meine ich.

0
Kommentar von YankoCBR
19.07.2016, 12:20

der Elektriker ist nen bekannter, also gut dann weiß ich grob bescheid.

0

Kannst du nur tippen oder auch reden ? Wenn beides , dann ruf einen Elektriker an und frag halt. 

Je nach Örtlichkeit kannst du das Kabel auch selber verlegen und anschließend wird es der bestellte Elektriker anschließen. 

Aber der Elektriker entscheidet welches Kabel oder welche Leitung zu nehmen ist. Deswegen fragt man ob er das akzeptiert und ob man das Kabel bei ihm kaufen muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich sag jetzt mal pauschal zwischen 50 und 1500 €

ist ein drehstromzähler vorhanden?

wie schaut der sicherungskasten aus?

ist ein fi schalter im sicehrungskasten vorhanden?

wenn nein, kann er nachgerüstet werden?

soll es eine 16 oder 32 ampre steckdose sein?

wo ist der sicherungskasten, wo der keller, wo die garage?

müssen viele wanddurchbrüche gemacht werden?

wie soll das kabel verlegt und befestigt werden?

ein guter elektriker würde sich das angucken und dir ein (un)verbindliches angebot machen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
19.07.2016, 17:43

drehstrom ja, FI nein. Platz ist genug im Kasten, 32A sollen es sein. es wäre einmal durch die wand, durch die decke liegen Kanäle. Das Kabel soll aufputz.

0

Zu beachten sind hinsichtlich der Kosten: Geplante Anschlussleistung (wegen Leiterquerschnitt), Leitungslänge, Befestigungs-Untergrund (z.B. Holz, Beton).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht pauschal beantworten. Der Preis hängt vom Aufwand für Material und Arbeitszeit ab. 16A, 32A oder 63A ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
19.07.2016, 12:08

32A wären gut

0

meine güte...

als wenn wir den aufwand bei dir abschätzen können, die preise für die einzelteile kannst du selber ergoogeln.

aber das macht keinen sinn da die internetpreise bei handwerker eh nicht zu vergleichen sind.

und der aufwand das kabel zu verlegen geht von einem meter an der wand bis

quer durchs haus inkl Erdarbeiten bis 50m im garten.

was erwartest du für eine antwort?

lass dir ein angebot erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
19.07.2016, 12:13

dann wäre es hilfreich wenn du mir mal auflistest was ich alles brauche.

0

frag doch den Elektriker was es kostet, und wenn der Preis akzeptabel ist, gib den Auftrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
19.07.2016, 12:05

Ja ich wollte nur vorher ungefähr wissen was es kostet. vielleicht hat das ja hier selber wer gemacht oder ist elektroniker.

0

Was möchtest Du wissen?