Frage von Wully, 88

Was kennt ihr noch für (preisgünstige) "komische Musikinstrumente"?

Hallo,

ich habe gerade eine Maultrommel https://www.youtube.com/watch?v=wr7r0ZBMmNU) entdeckt (komme damit noch nicht so klar) und finde das Instrument ganz lustig.

Dann gibt es auch noch eine Nasenflöte (Youtube: Das original Oberkreuzberger Nasenflötenorchester) mit der man lustige Geräusche machen kann (habe ich leider noch nicht).

Kennt ihr noch weitere solcher kleinen komischen Instrumente?

Danke!

Antwort
von oetschai, 17

Kalimba (Daumenklavier) könnte dir auch gefallen... (einfach mal danach googeln)

Antwort
von oetschai, 34

Das Kazoo - allerdings solltest du dafür ein wenig "singen" können - zumindes Töne halbwegs treffen... ;-)

Antwort
von Dirndlschneider, 34

Schau dir auf youtube doch die " St. Luke's bottleband " an , speziell die " Farmer Suite " , da wirst du bestimmt fündig.....

...oder die " Meisterplucker...."

Antwort
von Karlien, 31

Ein weiteres „komisches“ Musikinstrument ist die Weidenflöte. Nicht nur preisgünstig, sondern sogar kostenlos.

Anleitung hier:

http://www.mathematische-basteleien.de/floete.htm

Antwort
von Carlo02116, 15

Ich spiele Otamatone. Das ist ein japanisches Instrument. Wahrscheinlich ist es eher als Scherzinstrument gedacht, aber z.B. auf YouTube findest du richtige Lieder und professionell aufgezogene Videos.

Antwort
von HannesRe, 41

Kommt drauf an, was du unter "komisch" findest.
Vielleicht Schalmei, Dudelsack,
Sind für mich ganz normale Instrumente, aber sie kommen halt nicht in der Popmusik vertreten

Antwort
von MauriceFragt, 71

Ein Dudelsack ist auch nicht so gewöhnlich. ;)


Auch eine Ocarina ist ganz nett.

Antwort
von Karlien, 30

Das „komischste“ Musikinstrument ist meiner Meinung nach das Theremin.

Erfunden von dem Russen Leon Theremin (Лев Сергеевич Термен).

https://de.wikipedia.org/wiki/Theremin

Es wird nämlich gespielt, ohne das Instrument zu berühren!

Antwort
von JohnCleese, 44

Kammblasen:

http://www.helpster.de/auf-dem-kamm-spielen-so-kann-es-gelingen\_167243

hiermal eine musikalische Einspielung mit Kammblasen:

Kommentar von Wully ,

Oh, sehr gute Idee! Habe ich gleich ausprobiert! Mist, funktioniert noch nicht...

Kommentar von Wully ,

Guckt mal da! Andere Technik, aber kinderleicht! Man muss mit der Oberstimme pusten.

https://www.youtube.com/watch?v=tCWi2A51lvI

Antwort
von Wully, 8

Ich habe mir alle eure Ideen angeguckt. Der "Gewinner" ist bisher das Kazoo (sehr preisgünstig, einfach zu spielen und klingt wirklich lustig!).

Die Nasenflöte finde ich im Video ja eigentlich auch toll. Aber ich selbst bekomme das nicht richtig hin. Weiß nicht, ob das möglicherweise an dem zu großen Nasenlochabstand bei mir liegt. Das ist bei mir jedenfalls noch keine "Musik".

Das Daumenklavier fände ich auch toll. Es ist allerdings etwas teurer und daher habe ich es noch nicht gekauft.

Habt ihr noch weitere Ideen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community