Was kann man statt Eiweißpulver und Flüssigsüßstoff verwenden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Statt Süßstoff Zucker oder Honig, statt Eiweisspulver eier und mehl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um was für einen Kuchen geht es denn?

Spontan würde ich sagen, kannst du den Flüssigsüßstoff durch einen anderen, flüssigen Zucker ersetzen - zum Beispiel Honig oder Agavendicksaft. Ggf. musst du die Menge aber erhöhen, weil Süßstoff meist deutlich intensivere Süße besitzt.

Warum nimmst du statt Eiweißpulver nicht einfach normales Eiweiß? ^^
Den Vanillegeschmack kannst du genauso gut durch Mark aus einer Schote, eine Vanillemühle oder Vanillearoma ersetzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an du möchtest einen Kuchen backen der fürs Fitness geeignet ist. Um den Kuchen zu süßen kannst du auch Zucker verwenden, der macht allerdings dick. Das Eiweißpulver soll Eiweiß und Geschmack liefern. Für den Eiweiß kannst du Magerquark benutzen und den Geschmack ersetzt du durch Banane. Wie du siehst hat man dann ein ganz anderes Produkt, deswegen rate ich dir gleich ein ganz anderes Rezept zu suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?