Frage von flightsim123, 2.510

Was ist nur mit meiner (Hand) Haut los? Extrem rissige und schmerzende Haut an der Hand?

Hallo,
Meine beiden Ringfinger sind davon betroffen, mein linker Mittelfinger und mein rechter kleiner Finger. Den rechten Ringfinger kann ich nicht mehr richtig bücken da es ziemlich stark schmerzt. Auf den Fotos kann man leider nicht sehen, das am rechten Ringfinger noch eine kleine Eiterblase ist. Der rechte Ringfinger ist auch ziemlich warm. Also im großen und ganzen ist es sehr schmerzhaft und ich erhoffe mir von euch Ratschläge und Tipps was ich tun kann. Und vor allen Dingen, was das ist oder sein könnte? Sollte ich zum Arzt? Ich habe das Gefühl der Finger stirbt ab. Fragen über Fragen. Und Entschuldigung dafür, falls für jemanden diese Bilder ekelig rüberkommen. LG PS: Meine Haut macht schon seit 4 Wochen dieses Problem, aber erst seit Samstag so heftig wie auf den Bildern.

Antwort
von ponyfliege, 2.076

geh zum arzt. gleich morgen.

du hast scheinbar einen ziemlich fortgeschrittenen hautpilz. ansonsten eine allergie auf vermutlich spülmittel oder putzmittel.

der arzt muss auch untersuchen, ob noch weitere regionen deines körpers (zum beispiel füsse) betroffen sind. gute besserung.

ps - es ist an allen fingern was zu sehen - und die fingerkuppen scheinen auch betroffen.

Kommentar von flightsim123 ,

Vielen Dank. Sollte ich erst zur Schule gehen und danach zum Arzt oder morgens? Also ist es das sozusagen "wert" die Schule sausen zu lassen?

Kommentar von ponyfliege ,

am besten gleich am morgen. weil, wenn es ein pilz ist, ist es ansteckend.

Kommentar von flightsim123 ,

Ok vielen Dank. Werde ich machen. :-)

Antwort
von alicar, 1.766

Könnte Neurodermitis oder ne Allergie sein. Ab zum Dermatologen!

Kommentar von flightsim123 ,

Danke für die Antwort aber ich habe keine Allergien. Habe erst vor 1 Woche einen Test gemacht beim HNO. Neurodertimtis weiß ich nicht.

Antwort
von kingkylie, 1.707

Ich würde dir dringend raten, zum hautarzt zu gehen so schnell wie
Möglich! Der finger könnte entweder kurz vom absterben sein, oder du hast einfach einen virus der so etwas  macht. Bei beiden möglichkeiten würde ich sehr schnell zum hautarzt gehen! Ich hoffe es wird nichts allzu schlimmes sein. Mit freundlichen Grüßen kylie

Kommentar von flightsim123 ,

Sag doch nicht sowas O_o Das macht mir angst...

Kommentar von kingkylie ,

Sorry, je mehr ich darüber nachdenke desto schwachsinniger kommt mir das rüber mit
Dem absterben. 😂 also neurodermitis könnte es auch sein (das führt natürlicj nichz zum absterben des fingers) da muss man nur salben und cremen benutzen die man vom arzt geschrieben bekommt! Hoffe ich konnte dir trotzdem helfen! Zum anfang würde ich dir erst einmal  eincremen deines gesamten fingers raten (viel creme)

Kommentar von flightsim123 ,

Danke für den Tipp, aber ich hatte mir schon Kortisoncreme besorgt gehabt, leider nur mit geringem bis gar keinen Erfolg😐

Kommentar von kingkylie ,

Meine mutter hat neurodermitis und benutzt protopic 0,1 jedocj ist das verschreibungspflichtig. Versuchs erst einmal mit einer bebe creme oder einer baby creme

Kommentar von flightsim123 ,

Ok danke, gehe morgen früh zum Arzt vielleicht verschreibt er mir da ja auch, ich werde ihn auf die Creme ansprechen. 😊

Kommentar von kingkylie ,

Okay. Viel glück noch 😊

Antwort
von ArchEnema, 1.481

Sieht für mich irgendwie nach einem Hautpilz aus.

Geh zum Arzt, der kann dir eine passende Salbe verschreiben.

Antwort
von vitas2, 700

Hallo Flightsim. Habe das selbe Problem. Konnte man Dir helfen? Und wenn ja mit was. Wäre Dir dankbar für ein Feedback. Grüsse Vitas

Antwort
von maxxi07, 1.176

Hallo, ich habe genau das selbe Problem und meine Hand sieht die 100%ig genau so aus wie deine, hast du schon herrausgefunden was damit war?

LG Dennis

Kommentar von vitas2 ,

Hallo Denis hast Du etwas gefunden das Sir geholfen hat. ? Wenn ja was danke für ein Feedback. Gruss vitas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community