Frage von GameFusion09, 24

Was ist mit meinem Kühlschrank passier?

Moin Leute, undzwar ist mein Problem folgendes:

Gestern gegen Mittag vielleicht auch Nachmittag hat mein Kühlschrank so komisch angefangen zu brummen, als wenn etwas defekt wäre (er funktionierte da noch einwandfrei). Der Kühlschrank ist schon älter. Heute dann, bemerkte ich das der Kühlschrank an sich noch läuft (Licht etc.), jedoch nicht mehr kühlt. Als ich unten das Gefrierfach öffnete, kam mir ein ekelhafter Gestank entgegen (hat chemisch gerochen etwa wie ein schlimm riechendes Gas) und auf dem Boden unter dem letzten Fach, war eine gelbliche Flüssigkeit. Die Flüssigkeit hat eine ölige Konsistenz, heißt ich konnte sie nicht mal richtig vom Boden entfernen. Meine Frage nun, was ist das und was kann ich tun? Ich gehe ja davon aus das es Kältemittel ist, jedoch ist doch bei älteren Kühlschränken Gas als Kältemittel enthalten, dass nur unter Druck flüssig wird? Hoffe Ihr könnt mir helfen

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von 76luis02, 13

Scheint als hättest du dich schon ein wenig schlau gemacht.^^ ich würde dir raten den Inhalt weg zu schmeißen und dir eine Zwischen möglich als unterbringung der Lebensmittel suchen. Ich würde einen Fachmann bestellen der sich das mal anschaut...( den Inhalt deswegen wegschmeißen weil es vllt. Vom gas betroffen ist (oder dem flüssigem)

LG

Antwort
von DeinMatheLehrer, 11

Eventuell ist etwas der Flüssigkeit des Kühlsystems deines Kühlschrankes ausgelaufen ist...   Wahrscheinlich durch Kälte, oder auch Rost.   Hoffe ich konnte dir helfen LG :P

Antwort
von Juculian, 10

Das ist das Kältemittel. Der Kompressor wird damit geschmiert, deswegen machte er beim trockenlaufen so Geräusche. Man muss erstmal professionell die Kühlflüssigkeit entfernen, die ist giftig! Dann muss das Leck behoben werden und man muss schauen, ob der Kompressor noch geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community