Was ist eine Heimatfront?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Heimatfront ist keine tatsächliche Front im militärischen Sinne. Es ist eine Metapher dafür, dass auch die Bevölkerung fernab der tatsächlichen Front einen Beitrag für den militärischen Erfolg leisten soll. Sei es durch Verzicht auf bestimmte Waren, durch die Arbeit in der Rüstung oder durch die - wie auch immer geartete - Aufrechterhaltung der Moral.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von handedogandemir
25.06.2016, 22:30

Also verzichtet die Bevölkerung z.B. auf Essen damit Soldaten mehr zum essen haben um sich stärken und somit unterstützt die Bevölkerung die Soldaten und dass nennt man eine Heimatfront?? oder hab ich es falsch verstanden?

0

Im modernen Krieg von Mitte des 19. bis Mitte des 20. Jahrhunderts waren Faktoren wie Tapferkeit der Soldaten oder Qualität der Armeeführung fast belanglos. Entschieden wurden sie im Wesentlichen durch die strategischen Faktoren Logistik und Wirtschaftskraft. Der Gegner konnte quasi kaputt-produziert werden. Wer keine entsprechend ausgebaute Schwerindustrie und Infrastruktur hatte, der hatte keine Chance.

Andererseits lag das für viele Menschen nicht auf der Hand und die Bürger der Kriegsparteien waren noch nach nationalstaatlichen bis mittelalterlichen Kriterien sozialisiert. Entsprechend war es erforderlich, das Selbstwertgefühl und die Moral von Industriearbeitern und dergleichen zu stützen - unter anderem durch Propaganda-Wortschöpfungen wie "Heimatfront".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Begriff der Kriegslogik.
Zunächst ist ein Krieg nach außen gerichtet und mithin eben die Front eben dort.
Sofern man denn seine Schlachten gewinnt.

Ändert sich die Richtung, weil man seine Schlachten verliert, kehrt der Krieg zurück und die Schlachten werden nun im eigenen Lande geschlagen.

Der Begriff Heimatfront ist nichts anderes als reine Ideologie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heimatfront bedeutet, dass man die Zivilisten in Kriegshandlung miteinbezieht. Es muss also Krieg herrschen. Z.B. arbeiten in der Rüstungsindustrie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?