Frage von FashionloverD, 279

Was ist das? (haut, Knoten, blut?

Hey, Habe so etwas schon seit langen am Arm. An dieser Stelle ist die Haut sehr dünn und man kann sie Eindrücken, wie eine Folie. (Vergleiche Bild) Allerdings habe ich sowas ähnliches jetzt auch an der Innenseite des Oberschenkels seit 2/3 Wochen und seit dem ist es nicht weg gegangen. Allerdings ist der "Knoten" da dicker und wie gesagt es fühlt sich an wie ein Knoten. (Vergleiche Bilder) . Kennt sowas einer? Und ich habe nächste Woche wegen was anderem einen Hautarzt Termin, soll ich den Hautarzt auch darauf schauen lassen oder ist er für sowas nicht zuständig ? Schmerzen hab ich keine. Lg D

Antwort
von Netie, 202

Probier es mal mit Teebaumöl. Hilft klasse.

Nimm am Besten kein 100 %, da es Allergien hervorrufen kann. (Bei mir allerdings nicht)

Sieht nicht dramatisch aus und wird dann mit der Zeit weggehen.

Kannst ja dem Hautarzt zeigen, warum nicht?

Antwort
von AppleWer, 164

sieht für mich aus wie ein verkapselter Pickel. Also eingeschlossener Eiter. Nicht schlimm.

Der Arzt soll sich beides anschauen. Wenn es so ist wie ich es denke, wird er beides aufschneiden (tut nicht weh) und reinigen. Fertig

Antwort
von freenet, 175

Selbstverständlich musst Du dem Hautarzt diese Stellen zeigen. Wem denn sonst als ihm? Das ist doch in diesem Fall der richtige Ansprechpartner. Alles Gute!

Antwort
von bluehead12, 168

Ich glaube es ist ein Stich von irgendeinem Insekt , geh am liebsten zum Arzt

Antwort
von sweetgirl9300, 145

juckt es dich dort?

Kommentar von FashionloverD ,

Manchmal; aber nur selten also eher nein 

Kommentar von sweetgirl9300 ,

ok ich hatte auch etwas ähnliches und würde mal zum Arzt gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten