Frage von korralana, 145

Was hilft bei Perioraler Dermatitis?

Ich leide nun seit knapp einem Jahr an Perioraler Dermatitis. Mehrer Arztbesuche brachten nichts und auch die Nulltherapie, die ich seit zwei Monaten durchziehe, zeigt keine wirklichen Erfolge. Was kann noch helfen?

Antwort
von Rapunzeli, 119

Ich habe die gleiche Diagnose und empfehle kolloidales Silber. Hatte ich in einem Blog gelesen und vorher noch nie gehört. Meine Haut wurde über Nacht (!) besser. Ich habe eine Sprühflasche aus der Apotheke (rezeptfrei, ca. 14 €, 100ml, 25ppm) und sprühe 3-4 x täglich mein Gesicht damit ein. Ich mache das jetzt erst ein paar Tage, aber es tut gut und meine Haut wird eindeutig besser. Plus Nulltherapie. Vielleicht hilft es dir ja auch, ich drücke die Daumen!

Kommentar von korralana ,

Vielen Dank, ich werde es wohl mal ausprobieren. Gute Besserung! ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten