Frage von Zuckerstange111, 472

Was hat das Stöhnen des Namens für eine Bedeutung?

Hallo, ich möchte wissen, aus welchem Grund manche Männer den Namen der Partnerin beim Sex stöhnen. Weshalb machen sie das? (Ist wichtig)

Antwort
von dermitdemball, 281

Also wenn ich beim "Kommen" den Namen meiner Freundin "stöhne", dann weil ich Sie sehr sehr lieb hab!

Ich glaub bei dieser "wunderschönsten Beschäftigung" ist man ziemlich ehrlich! Man sagt ja auch "Von Kindern, Betrunkenen und Narren kannst die Wahrheit erfahren" -  Menschen in Ekstase könnte man da auch noch dazu nehmen!

Und gerade weil man da nicht viel denkt, sondern fast nur noch "fühlt", passiert es "Fremdgehern" auch immer wieder, dass sie sich dabei verraten!



Antwort
von Francescolg, 335

Hahaha, das hat mehrere Gründe:

  1. Sie wollen sich den Namen merken. Das geht am besten, wenn sie ein Ereignis, was lange in Erinnerung bleiben wird, mit einem Gesicht verbinden und sie den Namen immer wieder aufsagen, so können sie die hunderte Kontakte irgendwie auseinander halten. Jeder noch so-schlechte Casanova, weiß, dass er den Namen nie vergessen darf! Sonst kein Eagle oder Birdie.
  2. Viele weibliche Namen enden meistens mit A, I oder E und die kann man schön Singen: Sarahaaah, Susiiih und Sabineeeee (letzterer nicht so schön). Daraus ergibt sich, dass Frauen, deren Name mit "E" endet einen Nachteil haben, weil ihr Name nicht ganz so melodisch 'stöhnbar' ist.
  3. Er mag den Namen, Samantha ist z.B. schöner als Ingeborg, deshalb ist das Stöhnen Ausdruck tiefer Wertschätzung des Namens (seiner Frau z.B.).
Kommentar von gauner01 ,

als wenn männer beim sex noch soviel denken können wie du da geschrieben hast 😂 ,
wenns zur sache geht reicht es meißtens noch fürn bisschen dirty talk um die sache bisschen perverser zu machen 😄

Kommentar von railan ,

Na hoffentlich heißt sie nicht Br..igitt..ää

Antwort
von voayager, 232

Keine Ahnung, ist mir persönlich femd. Doch was weiss ich wozu ein verzückter u.o. wollüstiger Mensch für den Augenblick fähig sein kann. M.E. hat das oftmals nicht sonderlich viel zu bedeuten, ist mehr dem bloßen Augenblick geschuldet.

Antwort
von Wuestenamazone, 182

Das ist bei vielen Männern so. Frauen machen das auch. Ich versteh nicht was beim Mann jetzt anders sein soll

Antwort
von LilliInvisible, 208

Ehm, weil es ihnen gefällt, mit ihr Sex zu haben?!

Kommentar von Gaskutscher ,

Auf den Punkt gebracht.

Alternativ: Sie wollen der Partnerin klar machen, dass sie gerade tierische Schmerzen haben weil die Partnerin gerade ein wenig ungeschickt vorgegangen ist (oder er selbst und selbst jetzt nicht mehr etwas dagegen unternehmen kann). Also so in etwa »Helene, Helene,... Es bohrt sich gerade der Bügel von deinem BH in meinen Rücken - weil ich darauf liege!«. ;)

Antwort
von Afaloths, 242

Weil sie vergesslich sind und es so nicht passiert, dass sie den Namen der Partnerin während des Aktes vergessen. Ist ne peinliche Situation, wenn dir das passiert (passiert häufig wenn man fremdgeht und die Augen zu hat) dann wird dich dein Partner erstmal ne Runde quickskopen, wenn da auf einmal der Falsche Name rauskommt. 

Antwort
von BlackDoor12, 199

Sie begehren einen damit denke ich mal.

Antwort
von Akainuu, 162

Richtig peinlich wird´s, wenn es die Ex ist :D

Antwort
von gauner01, 139

wenn er das nächste mal voll in extase dein namen stöhnt , dann antworte doch mal ganz trocken

Antwort
von Matermace, 157

Um sich selbst dran zu erinnern wen sie eigentlich grade wegbuttern...

Antwort
von Kamatoro, 135

Das machen doch auch manche Frauen 😂😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten