Frage von trojanz, 1.039

Warze am Finger wegbekommen?

Hallo, bin noch für einen Monat im Urlaub. Habe seit einigen Tagen eine Warze (es ist doch eine, oder?) an meinem rechten Mittelfinger. Wie kann ich diese vorerst kleiner bekommen, bzw mit Hausmitteln bekämpfen? Einen Arzt möchte ich erst aufsuchen wenn ich wieder in Deutschland bin.
Vielen Dank

Antwort
von Goodnight, 750

Ja das ist eine. Warzenmittel bekommst du in jeder Apotheke. Salzwasser mögen Warzen gar nicht oder du kannst die Warze mit Kartoffelschalen einreiben.

Antwort
von skyberlin, 835

guter hautarzt vereist (kryo) oder schneidet (mit scharfem löffel) weg, nur so tief, wie erforderlich. tut nicht wirklich weh. kassenleistung, also: apotheken-medis zahlst du selber. kannst du ja entscheiden. viel glück

Antwort
von Miumi, 700

Also mit Hausmitteln geht das glaub ich nicht weg. Hatte damals in der Grundschule auch mal eine Warze am Finger. Die musste man vereisen. Das geht nur bei einem Arzt. Damals war es ein Hautarzt, der mir das vereist hat. Tut nicht weh und das ding js innerhalb zwei wochen weg

Kommentar von shadow96er ,

Vereisen kannst du auch Zuhause, wurde bei mir auch schon gemacht.

Kommentar von Miumi ,

ok, wenn das geht, hol dir doch sowas zum vereisen für zuhause!

Antwort
von Wonnepoppen, 620

Ich hab meine mit Teebaumöl weg bekommen, dauerte aber ziemlich. 

Oder Warzen Tinktur, beides gibt es nur in der Apotheke. 

Antwort
von egglo2, 573

Verumal wirkt super.

In D gibt es das allerdings nur auf Rezept.

Kommentar von egglo2 ,

Wirkstoffe: Fluorouracil und Salicylsäure
Vielleicht findest du das im Ausland frei verkäuflich.

Antwort
von TheApfeluhr, 555

Weg operieren lassen und fertig tut nicht weh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community