Frage von CROSGROSSTERFAN, 210

Warum trinken Magersüchtige so viel Wasser?

Antwort
von assimo07, 157

Hi :)

Also ich würde auch sagen, weil es sättigt und keine Kalorien hat. Außerdem regt vieles trinken den Stoffwechsel an wodurch man dann ,,schneller" abnimmt bzw. die Verdauung angeregt wird.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen !:D

Antwort
von lara10fs, 144

Wasser ist im Bauch -> kein Magenknurren. Viele können allerdings auch nichts tringen, da sie dieses Gefühl nicht ertragen können, "voll" zu sein:)

Antwort
von ninamann1, 144

Weil es keine Kalorien hat und das Hungergefühl bekämpft 

Antwort
von DonkeyDerby, 145

Um das Hungergefühl zu unterdrücken. Gilt ja auch als gesund.


Antwort
von Taimanka, 139

wohl weil auch Wasser einen bestimmten Sättigungseffekt hat, aber man davon nicht zunimmt.

Antwort
von AnaAcina, 109

Durch das Wasser ist der Magen kurzfristig  (etwa 1 Stunde ) gefüllt so tut er nicht so weh :)

Antwort
von meinerede, 133

Weil man schneller verdurstet als verhungert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten