Frage von Horus737, 54

Warum tragen die weiblichen Sportlerinnen bauchfrei und Minihöschen?

Die Herren sind voll bekleidet, oft mit knielangen hinderlichen Hosen. Im Fußball dürfe die Spieler sogar ihre T-Shirts nicht ausziehen und wenn es noch so heiss ist.

Antwort
von triggered, 39

Wegen dem Aussehen glaube Ich. Männer in bauchfrei würden komisch aussehen, bei Frauen ist es aber heiß.

Kommentar von Horus737 ,

Da bin ich anderer Meinung. Bei Männern käme das Sixpack zur geltung. Bei Frauen ist das weniger ausgeprägt. Der Bauch, der im schwangeren Zustand weich und locker sein soll weil er sich aufbläht,  ist die "Schwachstelle" am Leib einer Frau. Und gerade die wird gezeigt. Warum? Ist das Mode-Diktat oder hat es ein zweckmäßiges Bewandnis?

Antwort
von FrecheJungeDame, 16

Ganz einfach:

SPORTLERINNEN, die bauchfrei & Minihöschen tragen, sehen immer geiler aus als SPORTLER, die das gleiche tragen.

Das sage ich als FRAU.

Und jeder MANN bestimmt auch.


Kommentar von Horus737 ,

Das ist doch nur heute Mode !

Antwort
von Guapotito, 27

Frauen sind eben schöner und dürfen deswegen mehr zeigen. Weißte bescheid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten