Frage von Phillipa1992, 450

Warum schreiben vergeben Männer mit anderen Frauen?

Hallo, ich habe eine Frage an euch. Ich bin mit meinem Freund seit 1 Jahr zusammen und ich dachte auch wir sind sehr glücklich. Ich habe am Wochenende durch ein unglückliches aufeinander treffen auf einer Party leider einiges erfahren und bin sehr geschockt. Ich weiß nun dass mein Freund immer mal wieder in dem Jahr (zuletzt Februar) mit anderen fruen geschrieben hat. Zwar nicht länger als paar Tage aber dafür sehr intesiv sowas wie: "er würde sie gerne mal wieder sehen, er sei nicht abgeneigt, schade dass er eine Freundin hat etc" also sehr krass. Dabei ist nie mehr als schreiben passiert und er beteuert seine Liebe zu mir und macht und tut nun. Er sagt er brauchte die Bestätigung und den Reiz. Kann man sowas verzeihen oder glauben? Kann man einen Menschen lieben und denn sowas machen? Ich habe nie nachspioniert und bin deswegen so geschockt..

Antwort
von mirolPirol, 298

Männer sind ganz anders "gestrickt" als ihr Frauen, das ist in der ganzen Tierwelt so und wir Menschen tragen diese Urinstinkte immer noch in uns: Männer wollen ihren Samen streuen, um möglichst viele Nachkommen mit eigenen Genen zu zeugen. Als Kulturmenschen "dürfen" wir das nicht, schließlich wollen wir die "eigene" Frau ja auch exklusiv für uns alleine haben und nicht mit anderen Männern teilen. Aber der Trieb ist immer noch in uns, wir müssen solche Wünsche aktiv unterdrücken, überspielen, ersetzen durch andere Aktivitäten (Arbeit, Hobby). 

Frauen geht es übrigens ähnlich, wenn sie sich vom Mann nicht mehr "wahrgenommen" oder vernachlässigt fühlen, aber Männer sind immer auf der Jagd.

Antwort
von FrauFriedlinde, 182

Natürlich brauchst du sowas nicht verzeihen. Setze ihn vor die Tür! Für sowas soll sich jede Frau zu schade sein.

Antwort
von Damenbegluecker, 347

Also wenn er "nur" mit ihnen schreiben würde, rein freundschaftlich,dann wäre das ja kein Problem und völlig normal. Auch als vergebener Kerl darf man ja weibliche Freunde haben. Die Tatsache allerdings, dass er schreibt, das er es bedauert,eine Freundin zu haben,finde ich mehr als bedenklich...selbst wenn er das nur schreibt, er steht in der Hinsicht nicht zu dir. Wenn er dich ernsthaft liebt und nicht nur deshalb,weil du eben gerade verfügbar bist, sollte er damit aufhören. Ich rate dir, ihm das klipp und klar zu sagen und, falls es nochmal passiert, solltest du dich trennen.

Antwort
von Melodie122, 257

Hallo liebe Phillipa1992 Das ist ja wirklich heftig, vor allem wenn man sowas dann über Dritte erfährt. Ich hatte mit meinem Ex-Freund das selbe Problem, als wir richtig glücklich waren hat er mir zB. auch mal an den Kopf geworfen das er eine in seiner Berufsschulklasse hat mit der er schreibt und hätte er mich nicht würde er sein Glück bei ihr versuchen...paar Monate später hat er mich mit dieser S**** fast betrogen. Du musst damit rechnen das es ihm irgendwann nicht mehr reicht und sich anders seinen Reiz verschafft. Du musst entscheiden ob du ihm das verzeihen kannst und ob du ihm jetzt überhaupt noch vertraust oder nicht. Aber lass dich nicht zu jmd machen der du nicht bist, denn soetwas lässt Kontrollzwänge entwickeln und die wieder los zu werden ist extrem schwer außerdem kostet es enorme Kraft. Ich wünsche dir alles Gute. Melodie122

Antwort
von jessica268, 215

Kann man schon verzeihen, aber Ihr solltet mal klären, was er genau vermisst und warum. Sicher geht es um Bestätigung. Aber da steckt sicher mehr dahinter.

Antwort
von pikachulovesbvb, 229

Also das ein Mann immer mal wieder nach Bestätigung sucht ist wohl ganz normal. Jeder will schließlich wissen was er auf dem Markt noch wert ist ;)

Solange es nicht zu krass (und zu oft) wird ist es finde ich in Ordnung. Bei deinem Kerl ist es aber hart an der Grenze wie es scheint.

Antwort
von ShishaGut, 165

Keine Ahnung. Jeder Mensch ist anders,

Wenn ich einen Liebe, dann mache ich sowas nicht. 

Antwort
von Noidea333, 362

Schreiben ist das eine ... treffen das andere. Ich halte das normal, dass Männer mal ab und zu gewisse Bestätigungen brauchen. Aber das soll ihnen keinesfalls einen Freischein geben dürfen, diverse Techtelmechtel haben zu dürfen!

Aber in deinem Fall scheint er etwas viel Bestätigungen zu brauchen...

Ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob er dich noch wahrhaftig liebt oder dir nur was vorspielt. Und du solltest dir auch überlegen, ob du mit seinem Verhalten auf Dauer umgehen könntest.

Und er hat ja sogar angeblich geschrieben, dass er "leider" schon eine Freundin hat ... mich würden solche Worte persönlich schon sehr verletzen, wenn ich so was wüsste :-(

Wahrscheinlich empfindet er nicht das gleiche für dich, wie du für ihn...

Denke mal darüber nach.

Lass den Kopf nicht hängen! :-) Es kommen immer auch wieder bessere Zeiten.

LG

Kommentar von Tannibi ,

Aber in deinem Fall scheint er etwas viel Bestätigungen zu brauchen..

Würd ich aber auch sagen.

"er würde sie gerne mal wieder sehen, er sei nicht abgeneigt, schade dass er eine Freundin hat etc"

Und wenn er sie mal wieder sieht und sie ist auch "nicht abgeneigt"?

Kommentar von Noidea333 ,

Eben... er scheint mir nicht sehr treu zu sein.

Antwort
von SmilingShisha, 375

Für mich gehört diese Charaktereigenschaft zum Grundcharakter. Den wird er niemals ändern - und nein, ich würde es nicht verzeihen. Wer fremd flirtet, ist schlicht und ergreifend nicht damit zufrieden, was er hat oder weiß nicht zu schätzen, was er hat. Und ab dem Moment sollte man sich klar fragen, ob er dann auch verdient hat, was er hat^^


Wobei klar gesagt werden muss: normales Schreiben, weil man sich bereits länger kennt, sollte kein Problem darstellen.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Also darf man sich auch keinen neuen Fernseher anschauen wenn man schon einen hat? Weil offensichtlich weiß man ja dann nicht zu schätzen was man hat. Gleiches gilt für ein Auto, Motorrad, Wohnung...

Sorry aber die Einstellung empfinde ich als vollkommenen Blödsinn.

Kommentar von mirolPirol ,

Jetzt bist DU aber völlig neben der Spur! Du kannst doch eine Frau nicht mit einem (käuflichen) Gegenstand vergleichen - oder ist für dich jede Frau eine N*tte ohne Seele und Gefühl?

Kommentar von SmilingShisha ,

Danke, denselben Gedanken hatte ich auch gerade. An dem Tag, an dem ein Fernseher echte Gefühle entwickelt und wirklich leidet, überdenke ich meine Antwort noch einmal. Hier bewegt sich die Treue auf ganz dünnem Eis, wenn sie nicht sogar schon gebrochen wurde. 

Antwort
von data2309, 185

gegenfrage, warum lassen sich Frauen dann darauf ein, wenn sie wissen das er vergeben ist, oder auch selbst vergeben sind?

ich denke bei den einen ist es, Marktwert testen, und bei den anderen ist es "mal schauen wie weit es gehen wird". Vlt auch Konkurrenzkampf oder lw.

oder in der Beziehung ist allgemein etwas Alltag (bissel lw.) eingegekehrt.

Antwort
von dutch888, 240

100%ig glauben kann man sowas nie, denn wenn er das macht weiß man nie was vllt noch passieren könnte.... in diesem Fall is das verhalten deines Freundes also besch****.

Ich schreibe auch viel mit anderen Frauen obwohl ich ne Freundin habe; ich rede auch viel mit den Kolleginnen auf der arbeit, etc^^ Aber bei mir sind das alles nur gute Freunde. Meine Freundin hats am anfang noch gestört aber nachdem ihr klar wurde dass ich einfach nur gut mit Frauen klar komme nimmt sie es hin du versteht sich selbst super mit ihnen^^ Deswegen schreibe ich mit Frauen. Und das sollte auch jeder man dürfen

Aber wie gesagt- das was dein Freund da tut is nicht mehr zu vergleichen. Du kennst ihn von allen hier am besten (es sei denn es is eine dabei mit der er au schon geflirtet hat xD) also musst du selber einschätzen wie weit du ihm traust und ob du das Risiko eingehen willst. =)
Viel glück^^

Antwort
von fabiii2101, 173

Frauen machen das doch genauso

Antwort
von josef050153, 169

Du bist genauso billig, wie du dich machst. Wenn ein Freund so etwas macht, dann mach Schluss, oder es wird immer so weiter gehen. Männer werden in einer Beziehung nicht besser, sondern schlimmer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community