Frage von Smudo1284, 31

warum könnern manche leute tabak oder filterzigaretten mit zusätze ab und manche nicht?

ich verstehe nicht, warum ich halsschmerzen bekomme, wenn ich parfümierte filterzigaretten z.b. einen tag oder länger rauche.

rauche ich stattdessen tabak ohne zusätze, dann geht es mir gut, keine halsschmerzen, nichts.

habe die tage ne stange filterzigaretten geschenkt bekommen, aber nach 1,5 tagen habe ich mir wieder meinen zusatzstofffreien tabak gekauft, weil mich diese halsschmerzen doch sehr nerven.

immerhin gibt es leute, die nur parfümierte filterzigaretten rauchen, das jeden tag und ständig, wenn diese immer halsschmerzen hätten, würden sie das nicht rauchen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 9

Hallo! Das sind alles Dinge die an der Oberfläche passieren. Was der Körper ab kann merkt man leider meistens erst wenn es zu spät ist. 

Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - Nichtraucher auch. 

Die Halsschmerzen sind da eigentlich noch harmlos - der Körper wehrt sich.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community