Frage von Bimmio, 76

Warum kann man im normalen Handel "Ballongas" nicht aber normales Helium erwerben?

Hallo, im Rahmen von Bastelarbeiten ist mir nach kurzer Rechere aufgefallen, dass es nicht möglich ist sogenannte technische Gase direkt zu bestellen. Selbst bei Helium scheint das der Fall zu sein, was mich sehr gewunden hat. Weshalb ist das so? Kann man als privatperson Gase in reiner Form erwerben und wenn ja wie genau?

Antwort
von basaone, 76

Normal geht ein vernünftiger Gashändler vor Ort.

Ansonsten eben doch im Internet bestellen. Das blöde ist eben dass du wahrscheinlich da eine Pfandflasche kaufen musst.

zB http://www.ebay.de/itm/10-Liter-Helium-4-6-in-200-Bar-Eigentumsflasche-gefuellt-...

Im Übrigen ist Balongas Helium 2.8 und hat eine Reinheit von 95% der Rest ist für gewöhnlich Stickstoff

das Helium im Link 4.6 hat eine Reinheit von 99,995% aber ob's das ausmacht?

Kommentar von basaone ,

Korrektur. Nicht Pfandflasche sondern Eigentumsflasche. Die Kauft man und kann sie vielleicht Tauschen, aber zurückgeben und Geld erwarten ist nicht. Man kann sie nur weiterverkaufen und ist für deren Zustand (damit sind sämtliche mögliche Prüfungen gemeint) nach dem Erwerb zu 100% selbst verantwortlich.

Antwort
von Fluessiggas, 44

Helium oder Ballongas ist das selbe. Helium ist seit Jahren verknappt, deshalb ist es nicht flächendeckend im Handel verfügbar. Wenn Du Helium in 10, 20 oder 50 Liter brauchst wende die z.B an Trieb-Industriegase.de hier kannst du ein Angebot erhalten, die Abholung ist bundesweit möglich.

Antwort
von Fingerknacker, 65

glaub man braucht eine Pfand-Gasflasche,

die wird dann z.B. im Baumarkt befüllt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten