Frage von quinny15, 47

Warum kann im Magen kein Abbau von Stärke stattfinden?

Suche eine chemische/biologische Antwort

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 33

Der magen hat durch die Säure einen zu geringen pH-Wert für Amylasen, die werden dort zerstört.

https://de.wikipedia.org/wiki/Amylasen#pH-Wert-_und_Temperaturoptimum

Antwort
von PWolff, 26

Aminosäuren und noch mehr Proteine ändern ihr Verhalten bei Änderung des pH-Wertes.

Die meisten Amylasen sind aus Proteinen aufgebaut.

Die meisten Proteine denaturieren in starken Säuren wie der Magensäure.

Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Amylasen#pH-Wert-\_und\_Temperaturoptimum

Antwort
von hambuurg3313, 32

Weil es im Magen keine Amylase gibt, die gibt es nur im Speichel.

Kommentar von Agronom ,

Das wäre aber ungünstig, so wäre ja jedes Polysaccharid unverdaubar, sobald es den Magen erreicht. Es gibt drei Formen, die kommen nur im Speichel vor, danach kommen aber zwei weitere Formen sog. Pankreas-Amylasen, die dann im Darm weiterarbeiten.

Kommentar von hambuurg3313 ,

Danke nun bin ich schlauer :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten