Frage von Hasenmoppel, 57

Warum habe ich in der dritten Woche plötzlich 500 Gramm zugenommen?

Antwort
von acabgt, 36

Wenn Du diese Zunahme während einer Diät meinst?

In der Regel nimmt man zu Beginn sehr rasch und sehr schnell ab. Genau ab der dritten Woche stagniert die Abnahme, wenn es sich um eine reine Kalorienreduktionsdiät handelt.

Es wird dann Woche um Woche schwieriger weiter abzunehmen.

Diese geringen Schwankungen liegen meistend am Flüssigkeitshaushalt. 500 G ist eigentlich GAR NICHTS.

Es kann aber auch an "kleinen Sünden" liegen, denn man wandert jetzt auf einem ganz schmalen Grat. Evtl. ein zwei Stück Kuchen außer der Reihe oder ein Tag auf dem Sofa kann schon zu Schwankungen nach oben führen.

Antwort
von Hasenmoppel, 29

Hm, habe grad gesehen das man in Frage gar nicht sieht was ich mache, also ich habe vor 3 Wochen mit dem Body Chance Programm von D Soost begonnen, bin jedoch nicht angemeldet, da ich meine Kollegin dies macht und ich sämtliche Infos von ihr bekam! Es ist so das ich schon lange Gesund und frisch koche aber immer diese Laster( Kuchen, Süßigkeiten...)! Nun war schlicht der Punkt es muss was passieren! Während nun meine Kollegin nach 14 Wochen bereits 12 kg geschafft hat und ich nach 2 Wochen 2,5 kg weg waren bin ich doch überrascht das es bei mir nun in Woche 3 500 Gr. Nach oben ging! Das ist echt Frust! Hoffe einfach das jemand da ist der eine Idee hat warum das so ist, denn gesündigt hab ich nicht, bin sehr konsequent ! Danke schon mal für ersten Antworten!

Antwort
von unten1951, 31

Du baust ja auch Muskeln auf und Muskeln wiegen mehr als Fett, daher kann es dazu kommen, dass du stark Muskeln aufbaust. Vor allem am Anfang wirst du es merken, da man Anfang sehr schnell Muskeln aufbaut.

Antwort
von MaraMiez, 46

Weil der Körper keine Maschine ist und das Gewicht vom einen Tag auf den anderen absolut grundlos um bis zu 1,5 Kilo schwanken kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten