Frage von Ayrknox, 164

Vorhaut stört beim Kondom überziehen?

Hallo erstmal, Ich habe gemerkt, dass als ich versucht habe ein Kondom zu überziehen es nicht ganz so gut geklappt hat. Ich bin nicht beschnitten, aber ich kann meine Vorhaut zurückschieben. Aber wenn ich versuche das Kondom überziehen dann, bleibt es stecken, weil die Vorhaut, wenn ich sie zurückziehe nicht ganz gerade ist, sondern sich etwas zusammen krempelt. Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ist etwas doof zu erkären.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Loyalitaet, 127

Hallo Ayrknox,

mach dir keine Sorgen. Das ist völlig normal, denn die Haut muss ja auch iwo hin, wenn sie zurückgeschoben wird. Dadurch zieht sie sich zusammen :-)
Allerdings ist diese "zusammengekrempelte" Haut nicht IM Kondom, sondern dahinter! Der Ring schiebt sie ja nach hinten. Ist die zusammengekrempelte Haut im Kondom, hast du wahrscheinlich die falsche Größe bei den Kondomen gewählt. :-)

Ich hoffe, ich konnte helfen. Schönen Abend!

Kommentar von Ayrknox ,

Ok vielen Dank, hab mir schon Sorgen gemacht ^^ Wünsche dir auch noch einen schönen Abend! ;-)

Kommentar von Loyalitaet ,

Vielen Dank für die Auszeichnung der Antwort. :-)

Antwort
von sarawaltschak, 92

"Und bist du nicht willig, so brauche ich Gewalt". Vorhaut zurück und dann kann man es schon drüberziehen, wenn der Lümmel hart genug ist.  :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community