Frage von BlackDesire5, 547

vernarbte Beine durch eingewachsene Haare?

Hallo ihr Lieben, ich habe das Problem, dass ich ständig eingewachsene Haare an den Beinen habe, die sich auch entzünden und weh tun. Wenn sie sich sehr entzünden, versuche ich auch immer vorsichtig mit sterilen Hilfsmitteln, diese zu entfernen, es bleiben aber immer mehr hässliche Narben zurück, die die Haare noch schlimmer einwachsen lassen. Ich habe schon alle Haarentfernungsmethoden durch, bei jeder ist es gleich schlimm. Ich peele auch immer fleißig und creme mich auch ein, hilft aber auch nichts, da die Haare z. T. sehr tief einwachsen. Kann mir jemand vllt noch andere Tipss geben, die bei ihm geholfen haben, oder welchen Arzt ich deswegen aufsuchen kann, der mir helfen kann? Ich schäme mich langsam im Sommer für meine Beine und werde auch von Freundinnen darauf angeredet, was mit meinen Beinen denn los ist.

Danke schonmal!!

Antwort
von Nordstromboni, 459

Beim Hautarzt warst du schon?

Kommentar von BlackDesire5 ,

vor drei Jahren, der sagte nur ich soll die Bepanthen Wund- und Heilsalbe hernehmen, hilft auch nichts. Ich werde vllt noch zu einem anderen gehen, aber ich weiß nicht, ob der was machen kann.

Antwort
von MissAnonym1994, 410

Schon mal waxen probiert ?

Kommentar von BlackDesire5 ,

Ja, funktioniert auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community