Frage von Naba15, 169

Verdun!Verzweifel bei dem Spiel Verdun?

Ok. Ich habe mir Verdun (PC-Spiel) im Steam Sale gekauft.Mir waren die Anfänger Probleme bewusst aber das die so sch... sind.Es gibt kein Tutorial da fängt es ja schon an. Ganz abgesehen davon das ich absolut keine Gegner sehe.Wenn ich mal ein Gegner sehe treffe ich ihn einfach nicht.Oder der Gegner ist bei mir im Graben was mache ich laufe vorsichtig durch die Gänger aber trotzdem hat er mich zuerst.IMMER.Oder auch wo ist der Kampf?! Aber gut bisher habe ich nur 3 Treffer gelandet (also auch 3 Umgebracht) die ersten beiden habe ich erledigt als ich mich Feige in einem Krater verstekt habe.Und die mich nicht gesehen haben.Der andere Treffer war als... ich Mist vergessen.Aber gut so ähnlich wie die ersten beiden muss es gewesen sein.Auch im Deathmatch will es nicht wirklich.Also gar nicht. 0 Personen abgeschossen.Habt ihr Tipps für mich?Oder ich gebe wohl das Spiel zurück.Was ich aber eigentlich nicht will.(Spiele mit den niedrigsten Grafik Einstellungen könnte sich aber bald ändern da ich einen neuen PC mir vielleicht kaufe. Wenns daran liegt.)

Antwort
von floppydisk, 143

es ist ein shooter, ein shooter ist immer an skills gebunden. hier heißt es also üben, üben, üben.

im übrigen kannst du nur von der rückgabe gebrauch machen, wenn du weniger als 2h gespielt hast. und die 2 stunden wirst du sicher schon gespielt haben, sonst wäre es ja quatsch bereits nach hilfe zu suchen.

ein bisschen textformatierung würde der lesbarkeit deines textblocks übrigens gut tun.

Antwort
von themagicmedic, 77

Am Anfang war das bei mir auch so .Ich rate dir zuerst mal den Spielmodus Truppverteidigung zu spielen und dich da mal mit der Steuerung und den Waffen vertraut zu machen. Falls du dann nochmal Frontlinien spielst Rate ich dir übrigens mal nach guten Schützen-Positionen zu suchen ,z.B. bei den Vogesen oder bei der Aisne. Das sind meine Lieblingskarten und da gibt es echt viele gute Positionen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community