Frage von BOZZJANEK, 68

Unterschied Anapher Parallelismus Wiederholung?

Das ist doch alles das selbe es wprd immer etwas wiederholt

Antwort
von SG975, 49
  • Anapher: Wiederholung von Satzanfängen; Bsp.: Wer hätte gedacht, dass er gewinnt? Wer hätte gedacht, dass er verliert?
  • Parallelismus: gleiche Satzstruktur, oft zusammen mit einer Anapher; Bsp.: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
  • Wiederholung: Wörter, die wiederholt werden (aber nicht den anderen beiden Stilmittel zuzuordnen sind); Bsp.: Nur wer an dem Leiden leidet, der wird von dem Leiden frei.
Antwort
von Rosxna, 35

Eine Anapher ist eine Wiederholung am Satzanfang. Parallelismen sind Wiederholungen im Satzbau, heisst z.B. Subjekt Prädikat Adjektiv, Subjekt Prädikat Adjektiv

Ich hoffe, es hat dir geholfen

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Schule, 21

Gegenfrage: Sind denn Birke, Buche, Eiche, Linde auch "alles dasselbe"?

SG 975 hat die differenzierte Antwort für Dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community