Frage von oxygenium, 156

unser Leitungswasser schmeckt stark salzig.Was steckt dahinter?

Da ich nur Leitungswasser trinke,stelle ich fest das es in letzter Zeit sehr salzig schmeckt.

Das kann doch nicht gesund sein und was ist hier die eventuelle Ursache?

Kann ich das selber testen lassen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BigLittle, 124

Du kannst das Trinkwasser jederzeit in einem zugelassenen Labor testen lassen, wenn Du die Kosten übernimmst. Daß Dein Trinkwasser salzig schmeckt, könnte daran liegen, daß Ihr eine Wasseraufbereitung im Keller stehen habt, und die entweder falsch eingebaut habt, oder falsch bedient wurde! Sie kann allerdings auch defekt sein. Es kann allerdings auch sein, daß es an Deinem persönlichen Geschmack liegt, daß Dich Dein eigener Körper in den April schickt! Am besten Du fragst Deine Mitbewohner, ob die das Wasser auch als salzig empfinden. Beim Gesundheitsamt kannst Du erfahren, welches Labor in Deiner Nähe das Trinkwasser testen kann. Was mir gerade einfällt, hast Du vielleicht eine Filteranlage in Deiner Küche installiert, die das Wasser von allen Beimengungen reinigen soll, also das Wasser fast zu destilliertem Wasser macht? Da kann es auch passieren, daß die Sole, die von dem Gerät abgesondert werden soll, durch falsche Installation oder einen Defekt im Gerät oder durch fehlende Wartung und Reinigung in das eigentlich gereinigte Wasser zurückfließt. Als letztes könnte eine Versalzung des Wassers sein, daß Du in Deinen Leitungen hast. Meine Frage dazu, bist Du an das öffentliche Leitungssystem angeschlossen,  oder hast Du eine eigene Wasserversorgung über einen Brunnen? Bei einem eigenen Brunnen solltest Du Dir schnellstens Gedanken machen, wie Du an sauberes Wasser kommst und wenn Du an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen bist und alle anderen Ursachen ausgeschlossen sind, dann solltest Du den Wasserversorger anrufen und um Hilfe bitten!

Antwort
von Bswss, 109

Nein, stark salzhaltiges Leitungswasser kann nicht normal sein, weil es nicht den allgemeinen Qualitätsansprüchen an Trinkwasser entspricht. Das Problem könnte an den hauseigenen Leitungen liegen!  Falls nicht, muss an Eurem Wasserwerk eine ernste Störung vorliegen.

Antwort
von minilich, 110

Könnte an der Leitung liegen. Vom Sanitärbetrieb überprüfen lassen. Besser nicht trinken!

Antwort
von michele1450, 102

ruf bei den Wasserwerken an das sie mal bei euch testen sollen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten