Frage von ClaraSuper, 46

Ungerecht sitzen geblieben, was kann ich dagegen machen?

Hi Leute, ich bin wegen einen halben Punkt zur besseren Note in Mathe sitzen geblieben, die Frau hat 5 meiner alten Mitschülern die bessere Note gegeben, obwohl sie es nicht geleistet haben, ich habe mit ihr versucht oft zu reden aber sie sagte nur ein Wort und ging sofort weg, dass sie mich nicht mag war mir von anfang an bewusst aber deshalb die schlechtere Note geben, damit man sitzen bleibt? Da muss ich doch was machen können. Die hat mir in der Nachprüfung auch nur 15 Minuten für 3 Seiten gegeben, ich bin doch kein Roboter, wie sollte ich das schaffen ? Morgen hat meine Klasse den ersten Schultag, also könnte ich eigntl. immer noch "versetzt" werden, aber nur wie ?? Sollte ich mit dem Direktor sprechen ? Unser Abteilungsleiterin hat nichts gemacht, als ich mit ihr sprechen war. Bitte hilft mir, wenn 5 Leute ungerecht weiter kommen dann fühle ich mich veräppelt von der Frau.

Liebe Grüße

Antwort
von Farinaaa, 18

Dass du nicht versetzt wurdest lag ja ni ch t nur an Mathe...Du konntest es ja nicht ausgleichen. Streng dich das nächste Jahr in der alten Stufe an und fertig. Ich mag Lehrer bei denen ruhenden nichts bringt und du hast es offensichtlich nicht verdient. Wenn deine Freunde mehr Glück hatten ist das halt so, das Leben ist nicht fair

Kommentar von Farinaaa ,

rumheulen soll das heißen

Antwort
von Zumverzweifeln, 23

Geh halt noch mal zum Schulleiter!

Antwort
von eyrehead2016, 29

Das neue Schuljahr hat schon angefangen oder wie jz?
Dann musst du wohl oder übel wiederholen. Deine Eltern hätten sich schon längst mit dem Direktor auseinander setzen sollen.

Antwort
von robi187, 14

lasse dich dort mal beraten? die kennen viele adr. kannst auch zu jeder anderen jugenberatung anrufen?

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Antwort
von brummitga, 25

vlt. hättest du dir das Wort "Fleiß" mal durch den Kopf gehen lassen sollen.

Kommentar von ClaraSuper ,

Wenn 2 Leute, die fast 30 Tage krank waren die bessere Note bekommen, dann hat es nichts mit fleiß zutun. Ich habe immer gelernt und wurde von ihr auch immer gelobt, sie hat aber die Schüler, die zwischen 2 Noten standen nach Gefühlen benotet.

Kommentar von ScoreMagnet ,

oh nein, bei Leuten, die zwischen zwei Noten stehen, zählt die Mitarbeitsnote(also wie sinnvoll du dich während dem Schuljahr in den Unterricht eingebracht hast), da wirst du halt nicht so positiv gewesen sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten