Frage von Attila7769, 78

Übernimmt AOK Narben Entfernung nach meinem OP?

Hallo, ich wurde operiert an meinem Oberarmkopf und da ist jetzt eine lange grosse Narbe entstanden. Wie bekomme ich das weg? Übernimmt AOK diese Kosten für die Narben Entfernung oder nicht oder wenigstens als Ausnahme oder wegen Sonderfall?

Bin traurig, weil mir nach meinem OP grosse oder vor allem recht langes Narbe entstanden ist und das möchte ich irgendwie entfernen lassen oder zumindest heller machen, aber ohne dass ich dafür was zahlen muss, weil ich zur Zeit von der Alg.II lebe. :(

Wer kann da mir helfen oder was für Creme oder Gel Medikamente könnten mir dabei helfen, damit meine Narbe nicht so auffallen soll im Schwimmbad oder im Freibad... :(

Viele Grüsse aus Stuttgart. :) Attila.

Antwort
von BellaBoo, 47

1. Nein übernimmt sie nicht, denn es ist keine medizinisch notwendige OP. Narben werden nur dann auf KK-Kosten behandelt wenn durch die Vernarbung eine Einschrämkung der Beweglichkeit vorliegt, wie bei Brandverletzungen...und da werden die nicht verschönert, sondern nur insoweit behandelt, das die Beweglichkeit wieder hergestellt werden kann.

2. es gibt Narbensalben, frag in einer Apotheke nach. Allerdings musst du dafür die Kosten auch selbst tragen.

Kommentar von Attila7769 ,

Ich habe ja Einschränkung meiner Beweglichkeit! Ich kann meine Oberarm nicht so richtig hoch heben! :(

Kommentar von BellaBoo ,

Du kannst in aber zum Grossteil normal benutzen. Wahrscheinlich könntest du den Arm ohne OP nicht mehr so belasten.

Wenn dich das so sehr einschränkt, dann geh zum Arzt und lass es dir bestätigen...aber schöner wird die Narbe dadurch auch nicht, weil man dann nur wegen der Beweglichkeit eine weitere OP machen wird, aber nicht weil du die Narbe hässlich findest. Ausserdem würde man es auch dann erst mit Cremes, KG, usw. versuchen, damit das Gewebe geschmeidiger wird.

Antwort
von Kathy1601, 24

Abwarten und Tee trinken Narben brauchen Zeit bis sie schwächer werden es gibt auch Cremes die gut für
Narben sind

Antwort
von wilees, 44

Ohne Dein Zutun wird diese Narbe im Laufe der Jahre deutlich heller werden.

Eine KK hat die Aufgabe notwendige Operationen zu finanzieren, für Schönheit mußt Du das eigene Portemonnaie zücken.

Kommentar von Attila7769 ,

Ok! Danke

Antwort
von Lightman95, 30

Da es sich um rein optische Gründe handelt wirst du vermutlich kein Glück haben. Da wird dich niemand finanziell unterstützen. Sorry

Kommentar von Attila7769 ,

ok, schade!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten