Frage von Joongefan, 54

Überbein brust was dagegen tun?

Hallo ich bin M/15 und habe am brustkorb ein überbein, ein knochen ragt leicht aus der linken brust heraus und ich glaub die brust ist allgemein etwas verschoben. Ich war auch schon beim arzt und der meinte ist nicht schlimm, er meinte auch das man es durch Krafttraining etwas beseitigen kann das man es nicht mehr so sieht stimmt das? Ich wollte mich auch im fitness studio anmelden ich bin 1.68m groß und wiege ca 55-60kg. Kann ich auch trz muskeln aufbauen das überbein leicht beseitigen und einen sixpaxk haben? Danke für gute Antworten Wer dumme kommentare schreibt unterhält nur😆!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Defqon1234, 32

Hatte vor 2 jahren auch ein überbein.Hat sich durch das trainieren wieder beruhigt und ist somit ganz verschwunden.Könnte bei dir auch vlt klappen.

Kommentar von Joongefan ,

okey danke

Kommentar von Defqon1234 ,

kd

Antwort
von DanielR1110, 34

Wenn du richtig trainierst kannst du sowohl Masse aufbauen aber auch zugleich deinen Körperfettanteil reduzieren und somit wäre das Problem mit der Brust beseitigt und im Idealfall hast du nach ein paar Monaten auch einen sixpack:)

Kommentar von Joongefan ,

danke😄

Antwort
von iamJustAhuman, 31

Man muss es so sagen, wenn dein Arzt dir schon sagt das das klappt was verstehst du dann nicht ? Ein Arzt hat Ahnung als jeder hier der keine Ausbildung dazu hat, es gibt so viele Idioten im Internet die denken das sie überschlau wären aber dann sind das alles nur irgendwelche Discopumper. 

Wenn du bock hast und die Motivation vor dem Training immer on TOP ist dann hau rein. Mit genügend Training bekommst du alles was du von deinem Körper willst.

Zeit ist das Erfolgsrezept und keine Pillen oder shakes... 

Gruß.

Kommentar von Joongefan ,

Naja Erfahrunfgen von anderen sind meistens reizvoller :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community