Frage von BauEcke, 31

Übelkeit wegen fast rohem Nudelteig?

Guten Abend,

Ich möchte eben kurz schildern, was denn vorgefallen war. Heute in der Schule, haben wir Maultaschen selbst gemacht. Na ja, eher meine Küchengenossen, da ich mit einem anderem Rezept beschäftigt war. Wie dem auch sei, ich bin in der Abschlussklasse und dort wird auch oft mal die Zeit sehr beschränkt, somit hatten meine Kameradinnen nicht viel Zeit den Nudelteig, bzw. die Maultaschen zu kochen. Somit waren sie innen komplett roh! Außerhalb schien alles in Ordnung, doch innen sah man sogar noch das Mehl. Jedoch habe ich ein paar mehr der Mini Maultaschen gegessen, na ja und seit dem ist mir sehr schlecht und beim Aufstoßen bemerkte ich sehr den Geschmack und Geruch des Erbrechens. Sollte ich mir jetzt schon darüber Sorgen machen oder eher noch ein paar Tage warten, ob es besser wird? Danke schon mal im Vor aus! MfG BauEcke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Midgarden, 5

Nein - heute brauchst Du Dir noch keine Sorgen machen - roh ist das für den Magen ungewohnte Kost, aber nicht wirklich gefährlich

Problem könnten eher die Eier sein wegen Salmonellen und Co - die würden aber nicht so schnell Unwohlsein verursachen

Sollte es Morgen nicht besser sein, dann doch mal den Doc konsultieren

Antwort
von Mirarmor, 13

Waren rohe Eier in dem Teig oder in der Füllung?

Kommentar von BauEcke ,

In dem Teig.

Kommentar von Mirarmor ,

Na ja, könnten Salmonellen sein. Aber verwunderlich ist, dass es dir davon so schnell spürbar schlecht ist.

Oft hat man erst einen oder zwei bis drei Tage, nachdem man etwas Schlechtes gegessen hat, Symptome.

Aber kann schon mal vorkommen.

Wenn du morgen noch Probleme hast, würd ich schon zum Arzt gehen. Salmonellen sind nicht ungefährlich.

Kommentar von BauEcke ,

Okay, ich werd' dann einfach mal schauen.

Kommentar von Mirarmor ,

Genau, gute Besserung.

Antwort
von Grillmax, 8

Womit waren denn die Maultaschen gefüllt? ...mit Hackfleisch? Habt ihr von der rohen Füllung zum abschmecken probiert? Könnte vielleicht schwer im Magen liegen...

Ich würde mir wegen des Aufstossens keine Gedanken machen - solange nicht Durchfall oder Erbrechen ernsteres vermuten lässt.

Kommentar von BauEcke ,

Dazu muss man sagen, die Füllung an sich war eigentlich okay sie war auch ganz normal durch... es geht eigentlich mehr um den Teig, der Teig war halt schon ziemlich mehlig und man hat auch den Rückstand vom Mehl gesehen und hätten meine Kameradinnen die Maultaschen früher raus getan, wären die Maultaschen wahrscheinlich noch knackig gewesen, so roh wie die waren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten