Frage von netflixanddyl, 56

Trocknet zu viel Labello die Lippen aus?

Werden die Lippen nicht irgendwann immer trockener, wenn man täglich Labello benutzt?

Antwort
von Butterblume67, 14

Also bei mir war es so! Sobald der Labello-Film weg war, hatte ich ein Spannungsgefühl und die Lippen wurden trocken. War ja fast so, als wäre man abhängig von diesem blöden Labello-Stift!

Ich kann den Lippenbalsam von Weleda "Everon" empfehlen. Man benutzt ihn, wenn man ihn braucht und gut ist  :-)  Gibts in der Apotheke!

Antwort
von antikopierer, 23

Ja leider ist das so deshalb bitte Naturpflege Stifte benutzen.

Ich benutze den Manuka Lippen Stift der hilft mir auch bei Herpes super.

Er macht auch nicht süchtig enthält kein MHO.

Antwort
von MilkaWay, 30

Ja schon. Man wird süchtig und dann benutzt man es jede Minute und die Lippen platzten. Das ist soo schlimm. Ich benutzte kein Labello mehr und meinen Lippen geht es super

Antwort
von Virginia47, 29

Nein. Aber man wird süchtig danach. 

Antwort
von Mignon4, 33

Gib mal bei Google "Labello Krebs" ein. Du wirst viele Seiten lesen, auf denen vor krebserregenden Inhaltsstoffen in den Labellostiften gewarnt wird.

Kommentar von netflixanddyl ,

Was hat das bitte damit zu tun? Und nicht in jedem sind diese Stoffe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community