Frage von Martin7, 164

Tränenkanal verschließen lassen (Punctum Plugs), wann ist das sinnvoll?

Meine Augenärztin ist nicht sonderlich hilfreich. Ich bin mal wegen trockenen Augen zur Augenärztin gegangen.

Ohne Beratung was es für Behandlungsmöglichkeiten gibt hat sie mir nur kurz gesagt, alles wäre ok, es ist keine Bindehautentzündung, das Auge ist trocken und ich soll doch einfach diese Augengel jeden tag nehmen.

Dafür musste ich 3 Monate warten, solange dauert es bis man einen Termin bekommt. Augengel hilft nix, jetzt hat mir jemand Punctum Plugs empfohlen, jetz will ich aber nicht wieder nen Termin beim Augenarzt machen und die sagt mir dann am ende nur das ich doch das Augengel nehmen soll.

Wann is das verschließen des Tränenkanals sinnvoll ? muss das ein Arzt bestätigen das es notwendig is oder kann mans einfach machen lassen ?

Es soll ja wieder ohne Probleme rückgängig gemacht werden können. Ich hab schon gut 10Jahre trockene Augen und nichts hilft.

Antwort
von aseven79, 100

Das Sicca-Syndrom isch sehr schlecht zu behandeln. Bei der diagnose "Trockenes Auge" muss unterschieden werden, ob das Problem bei der Tränenfilmqualität oder -quantität liegt. Kann sein, dass zu wenig Tränenflüssigkeit produziert wird. Ist der Träfi zu wässrig und/oder ist die versiegelnde Muzinschicht zu gering, dann verdunstet das Wasser zu schnell, das Auge überläuft und wird zu schnell abgeführt, dadurch wird das Auge trocken. Nicht bei jeder Ursache eignen sich Plugs, welche den Wasserabfluss blockieren. Dazu muss man sich ganz individuell vom Augenarzt beraten lassen. Sinnvoll ist immer eine gute Lidrandhygiene, und über die Ernährung lässt sich die Träfiqualität auch positiv beeinflussen. In dem Zusammenhang wird meist Omega-3-Fettsäuren, Leinsamenöl, Fisch,... Erwähnt. Genauere Auskunft gibt Dr.Google

Antwort
von BEAFEE, 82

Ein Verschliessen des Tränenkanals ist nur bei ständig tränenden Augen sinnvoll. 

Wer hat dir denn diesen Floh ins Ohr gesetzt, dass es auch bei trockenen Augen helfen soll ???

Kommentar von aseven79 ,

Da hast du wohl was falsch verstanden. Plugs werden durchaus bei "trockenen Augen" verwendet. Der Begriff wird leider sehr missverständlich verwendet, denn die Probleme mit der Tränenflüssigkeit können sehr verschieden sein. Was man aber sicher sagen kann, ist dass diese Plugs nicht dazu verwendet werden, um den Tränenfluss zu unterbinden, sondern den Tränenabfluss

Antwort
von holgerholger, 102

Wenn die Augen sowieso zu trocken sind, was soll das Verschliessen des Tränenkanals dabei zur Linderung beitragen? Du solltest mal den Augenarzt wechseln. Wenn die Blumen zu trocken sind, hilft es ja auch nicht, die Giesskanne zuzustopfen.

Kommentar von Martin7 ,

Um den Tränenabfluss zu verhindern

Antwort
von LilaHase2o, 88

Warum wechselst du nicht den Augenarzt, wenn du unzufrieden bist.

Antwort
von Bestie10, 88

Tränengang verschließen

ich denke du hast trockene Augen

meinst du die werden feuchter wenn noch weniger - gar keine Tränenflüssigkeit hinkommt

Kommentar von Martin7 ,

Um den Tränenabfluss zu verhindern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten