Frage von deathSky, 87

Tipps für die Gfs?

Ich bin gerade in der 8. Klasse und muss dieses Jahr ca. April/Mai meine Gfs halten (In Geschichte über George Washington). Ich weiß es ist gerademal November, aber wenn ich nur daran denke vor der Klasse ca. 15 min alleine was vorzustellen .. Naja. Habt ihr Tipps wie ich meine Ängste überwinden kann und mir den Text besser merken kann, außerdem würde ich gerne wissen ob man die Gfs mit Hand schreiben muss oder kann man die auch am Pc tippen? Danke schon mal.

Antwort
von SPN4eva, 86

Lern den Text nicht auswendig. Sammle Informationen zu dem Thema und arbeite dich ein, auch außerhalb von dem, was in deine GFS soll. Merk dir deine Gliederung und so ca was du bei jedem Punkt sagen willst.

Die GFS am Pc zu tippen ist leichter. Da machst du ja auch dein Handout und evt deine PPP.

Zur Nervosität kann ich dir nur Übung raten. Ich habe mit 13 vor mehreren Hundert Menschen gesprochen, ohne Karteikarten, mit grobem Konzept im Hinterkopf. Und es hat funktioniert! Da war sogar ich etwas nervös, was sich aber gelegt hat, als ich angefangen hab, zu reden.

30 Leute sind kein Drama und es gibt ganz viele Leute, die mit Nervosität Probleme haben. Du bist nicht allein und niemand wird dir etwas übel nehmen.

Versuch mal kurze Reden zu Themen zu schreiben, z.B. wo du dafür Argumentierst, dass die Schulpflicht abgeschafft wird / FSK 14 eingeführt wird und lass dich von deinen Freunden feedbacken. Sie sollten auf Mimik, Gestik, einen festen Stand, viel Blickkontakt achten und darauf, dass du laut, langsam und deutlich sprichst.

Viel Glück :D

Antwort
von selle13, 65

Die GFS kannst du selbstverständlich mit dem PC tippen :) Habe ich damals auch gemacht..
Und zum Vortrag: Augen zu und durch.
Denk dran, dass du nicht die/der einzigste bist der die GFS präsentieren muss.
Fange rechtzeitig an alles vorzubreiten und den Text zu üben, dann wird das schon klappen! :) 15 min schaffst du!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community