Frage von Punkrocklover13, 50

Termin für Spirale einsetzen, Arzt nicht da?

Nach einer guten Beratung von meiner Frauenärztin und langem Überlegen habe ich mich nun für eine Hormonspirale entschieden (bitte keine Kommentare zu meiner Entscheidung, ich habe meine Wahl bereits getroffen). Ich habe vorgestern in der Praxis angerufen und meine Entscheidung bekanntgegeben, da hieß es ich soll anrufen, wenn ich den ersten Tag meiner Regelblutung habe. Da mein Zyklus leider zur Zeit sehr unregelmäßig ist, konnte ich nicht sagen, wann das ungefähr sein wird. Am selben Tag habe ich mir auch schon diese Tabletten geholt, die man vor dem Eingriff zur Weitung des Muttermundes einnehmen soll.

Nun ist meine Ärztin aber bis Montag nicht in der Praxis, und ich habe jetzt gerade, am Donnerstagabend, meine Regelblutung bekommen! Da die Spirale ja eher erst gegen Ende der Regel gelegt wird, machte ich mir über den Termineinschub keine Sorgen, da ja im Idealfall etwa vier Tage zwischen Anruf und Tage liegen würden. Jetzt kann ich aber erst am Montag anrufen, müsste aber am selben Tag wahrscheinlich die Spirale gelegt bekommen, da ich mir nicht sicher bin, ob ich meine Periode am Dienstag noch habe.

Denkt ihr, dass der spontane Terminabschub abgelehnt werden wird und ich ein weiteres Monat warten muss?? Das möchte ich eigentlich auf keinen Fall! Meine Ärztin ist übrigens eine Wahlärztin und normalerweise ist es eher schwierig, einen Termin bei ihr zu bekommen, allerdings denke ich, dass es bei der Spirale anders sein muss, da sie ja selbst zu mir gesagt hat, dass ich am ersten Tag der Regel anrufen kann?

Was denkt ihr, gibt es Hoffnung dass ich am Montag meine Spirale noch bekomme?

Antwort
von Manja1707, 21

Ich denke, dass du, speziell bei einem Wahlarzt, in diesem Fall eingeschoben wirst. Es könnte ja nächstes Monat das selbe passieren, da würdest du sonst ja nie zu deiner Spirale kommen.

Antwort
von ErsterSchnee, 31

Was ändert es, was wir denken?

Deine Ärztin wird es so handhaben wie immer und du weißt noch immer nicht Bescheid...

Kommentar von Punkrocklover13 ,

Ich muss so oder so bis Montag warten, damit ich Gewissheit habe, aber in der Zwischenzeit intressiert es mich ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat und wie es sich schlussendlich mit dem Termin ausgegangen ist.

Antwort
von marit123456, 11

Für einen Privatzahler geht deine Ärztin sogar sehr gerne erst nach offiziellen Öffnungszeiten in den Feierabend. Endlich mal Geld verdienen.

Ja, sie wird dich in ihren Plan einfügen.

Oder habe ich jetzt "Wahlarzt" unzulässig und falsch interpretiert? In Deutschland kann man sich jeden Arzt frei aussuchen. Auch als Kassenpatient.

Antwort
von culischa, 19

Mach dir nicht so viel Sorgen. Es ist ganz kurze Eingriff - warum soll dich die Arztin nicht "bedienen" ? Sie schenkt dir es nicht - du bezahlt es. Wünsche dir ruhiges Wochenende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten