Frage von CookieCrumbs, 246

Wie läuft ein Tattoo Allergietest ab?

Hallo zusammen, ich möchte mich gerne tätowieren lassen. da ich aber empfindliche haut habe möchte ich mich zuvor testen lassen. mein tätowierer meinte ich soll zum hautarzt gehen mir dort etwas zum Farbe abfüllen besorgen und dort testen lassen. leider hat mir mein Hautarzt mitgeteilt dass er diesen fest nicht durchführt:/ Nun wollte ich mal fragen wie so ein test überhaupt abläuft. habt ihr selbst schon einen gemacht?

Antwort
von Pummelweib, 236

Schau mal bitte hier: http://style-revolution.net/style/tattoo-allergie-gibt-es-das/

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,
Kommentar von CookieCrumbs ,

welcher fest durchgeführt wird weißt du aber leider nicht oder :/?

Kommentar von Pummelweib ,

Das ist ein Test auf Verträglichkeit der Farben, er wird entweder beim Hautarzt durchgeführt, oder in einem Studio direkt, ich wüsste jetzt nicht das es einen bestimmten Namen dafür gäbe.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Finkart, 243

Ich als tattoowierer kann dir sagen das die Farben die in deutschen Studios benutzt werden durch so viele Tests laufen das die als antiallergen bezeichenbar sind. Und die Nadeln sind Nickel frei. Also Gerüchte das man Farben nicht ferträgt sind ausreden für nicht ausreichende Pflege oder Hygiene im Studio.. Also such dir n gutes Studio lass dich da ausgiebig beraten und geh nicht zu nem Kumpel in einen versifften Keller und lass dich für n sixpack Bier mit chinafarben penetrieren 👍🏼 ich hoffe ich konnte dir weiter helfen 

Kommentar von CookieCrumbs ,

Nene dafür ist mir meine haut zu schade :D Danke für den tipp

Kommentar von Finkart ,

Sehr gut 👍🏼 gern geschehen 

Antwort
von Knopperz, 185

Eine Allergie gegen Tattoos ist mir in 25 Jahren noch nicht untergekommen...hab persönlich auch von noch keinem Fall gehört wo ein Kunde so etwas bekommen hat. Soll nicht heissen, das sowas nicht doch möglich ist...aber ich denke die Chance ist sehr gering.

Die Farben sind halt auf verträglichkeit hin geprüft, und Schadstoffbelastete Farben dürfen bei uns in Deutschland garnicht verkauft oder verarbeitet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community