Frage von pfoetchen883, 163

Tampon geht nicht rein. Ist meine scheide zu klein?

Also ich hatte meine tage jetzt schon ca 5 Mal. Ich habe schon in 3 fällen versucht tampons zu verwenden. Aber bei mir ist der scheideneingang glaub ich zu eng. Ich den tampon abgewaschen also mit der folie drauf (auch wenn das komisch ist) da ging er noch (auch schon mit bisschen mühe) rein. Aber als ich die folie ab gemacht habe hat es garnicht mehr geklappt! Er war einfach zu groß!!! Ich bin echt verzweifelt!!:( ich habe mich entspannt und mit creme und so nachgeholfen und auch in einer guten position. Aber er ging nicht rein, nur ca 1 mm . Und so also garnicht!! Ich habe echt angst. Ich habe mit meiner mutter gesprochen, aber die geht nicht weiter drauf ein! Biiitteee helft mir!♥

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 58

Deine Scheide ist mit Sicherheit nicht zu klein - da passt ein Baby durch.

Probier es am besten erstmal ohne Tampon.

Hände waschen und dann vorsichtig mit dem Finger  in die Scheide reintasten. Du kannst dir mit deinem eigenen Finger nicht wehtun - das kann niemand - denn du hast ja "Fingerspitzengefühl". Es geht nicht gerade nach oben, sondern schräg nach hinten-oben, manchmal ein klein bisschen um die Kurve. Wie gesagt, mach langsam und vorsichtig, dann kann dir nichts passieren.

Du erreichst damit zwei Dinge: Erstens weißt du nun ganz genau, wo es langgeht, und zweitens hast du gleich mal getestet, ob der Tampon passen wird. Wo der Finger passt, passt der Tampon auch.

Dann wäschst du dir nochmal die Hände, packst den Tampon aus,  ziehst  ein- zweimal kurz und kräftig  an der Schnur (um zu testen, ob die fest  ist) und schiebst dann den Tampon bis ganz nach hinten in die Scheide. Er sitzt richtig, wenn du ihn gar nicht mehr spürst. Easy.

Wechseln solltest du, wenn sich die Schnur rot färbt von Blut, spätestens aber nach 12 Stunden (das klappt sowieso nur bei sehr schwacher Blutung). Einfach langsam schräg nach vorne-unten an der Schnur ziehen.

Kommentar von pfoetchen883 ,

Mein finger passt auch nicht rein :*(

Kommentar von Pangaea ,

Dann empfehle ich dir doch mal einen Besuch bei einer Frauenärztin.

Antwort
von AbbathFangirl, 78

Ich weiß, du hast es schon versucht, aber das beste ist tatsächlich, ein bisschen Creme auf dem Tampon zu tupfen.

Ich hatte auch eine gefühlte Ewigkeit Probleme damit. Auf einmal hat's dann geklappt.

Möglicherweise bist du auch zu verkrampft, setzt dich selber zu sehr unter Druck.

Es gibt übrigens auch so extra applikator, die einem beim einführen helfen (habe ich aber selber nie verwendet).

Am besten lässt du die Sache erstmal auf sich beruhen, verwendest binden und in einen ganz ruhigen Moment probierst du's nochmal mit Tampon (und Creme).

Kommentar von pfoetchen883 ,

Wir fahren nur bald in den urlaub und da habe ich warscheinlich meine tage... und wenn ich keine tampons verwende, kann ich ja nicht inns wasseergehen.

Antwort
von Killerherzchen, 19

dein jungfernhäutchen könnte zu fest sein und der eingang einfach zu eng. wenn du zum frauenarzt gehst, kann dieser dir eine östrogencreme verschreiben und dadurch wird der eingang viel weicher und breiter und es klappt ;)

Antwort
von RobinHilft, 85

Hallo pfoetchen883,

ich bin zwar ein Junge und das ist mir jetzt auch etwas unangenehm, aber es gibt doch auch so Mini-Tampons. Probier die doch einfach mal.

Viel Erfolg

Freundliche Grüße

Robin

Antwort
von Realisti, 77

Hallo? Du hast die Verpackung dran gelassen? Guter Witz.

Wenn deine Frage doch ernst gemeint sein sollte, dann wähle eine kleinere Größe und tupfe ein wenig Creme an die Spitze. Der Packung liegt eine Anleitung bei.

Tampons bitte nur unter der Regel benutzen.

Antwort
von Opidopi1, 69

Wende Dich an den Frauenarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community