Frage von tinchenkratz, 51

Tabletten in Dubai?

Hab eine Info bekommen dass man nicht alle Tabletten mit nehmen darf weil sie teilweise in Dubai als Drogen bezeichnet werden nun ist meine Frage kann ich ohne sorge Ibuprofen und Durchfall Tabletten mitnehmen oder zählen sie dort als Droge ?

Antwort
von petrapetra64, 16

Das ist in der Tat richtig, dass man da Probleme bekommen kann, insbesondere sind hier Beruhigungsmittel (Schlafmittel) und Aufputschmittel (z.B. Ritalin für ADHS patienten) zu nennen. Wenn man so was braucht, sollte man nach Ersatz für die Zeit suchen. 

Durchfall und normale Schmerztabletten sind okay, aber zu deiner Sicherheit solltest du dir vom Arzt was schreiben lassen, dass das benötigt wird, da gibt es extra Vordrucke für diese Länder. Und nimm eine unversehrte neue Packung mit, keine angefangene oder gar nur die Tabletten selbst. Sonst könnten die befürchten, dass da was anderes rein gemacht wurde. 

Antwort
von LiselotteHerz, 26

Ich persönlich kann mir das bei Ibuprofen oder Tabletten gegen Durchfall nicht vorstellen, frag Deinen Arzt. Kommt darauf an, welche Inhaltsstoffe in diesem Mittel gegen Durchfall enthalten sind.

Hier ein Link dazu

http://www.reiseservice-graw.de/reiseziele/emirate-tips-und-hinweise/einfuhr-von...

lg Lilo

Antwort
von stxttgxrtxrkxnd, 21

Bei Iboprufen solltest du etwas aufpassen, da die ab einer gewissen Menge von Wirkstoff als Btm gelten.
Eine gute Freundin von mir hat jetzt auch einen Btm Eintrag, da sie eine Iboprufen 600er hatte.
Lg

Kommentar von lillyrose91 ,

ibuprofen unterliegt nicht dem btmg, egal wie viel du davon bekommst bzw du mit dir umherträgst..... .

Kommentar von stxttgxrtxrkxnd ,

Den Eintrag hat sie trotzdem bekommen. Kann aber auch daran liegen, dass sie die Iboprufen ohne Verpackung etc bei sich getragen hat.

Antwort
von Silo123, 30

Kannst Du ohne weiteres mitnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten